Fichier PDF

Partage, hébergement, conversion et archivage facile de documents au format PDF

Partager un fichier Mes fichiers Convertir un fichier Boite à outils PDF Recherche PDF Aide Contact



Saisonüberblick 2012 .pdf



Nom original: Saisonüberblick 2012.pdf
Auteur: Florian2

Ce document au format PDF 1.5 a été généré par Microsoft® Office Word 2007, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 14/11/2012 à 14:46, depuis l'adresse IP 217.94.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 598 fois.
Taille du document: 706 Ko (3 pages).
Confidentialité: fichier public




Télécharger le fichier (PDF)









Aperçu du document


IDM Supersport Saisonüberblick
Der Saisonauftakt fand in der Lausitz statt, im ersten Rennen fuhr ich auf den
21. Platz und im zweiten Lauf nur knapp an den Punkterängen vorbei auf Platz
16.
Vom 4. bis 6. Mai waren wir in Oschersleben zu Gast. Mit dem 16. Platz im
dritten Rennen der Saison konnte ich leider keine Punkte mitnehmen, jedoch
war mein Ehrgeiz geweckt und die ersten Punkte in Reichweite. Auch im
zweiten Rennen der Veranstaltung konnte ich gut mithalten und lag lange Zeit
auf Platz 12. Eine Ölspur auf der Strecke brachte mich zum stürzen, dennoch
konnte ich den 18. Platz einfahren.
Mein Saisonhighlight war der Nürburgring im Juni. Bei strömenden Regen konnte
ich die Zeiten der Top 5 Piloten mitfahren und kam auf einem super 7. Platz ins Ziel.
Durch technische Probleme im Sonntagsrennen kam ich nur auf Rang 22 an.
Schon zwei Wochen darauf gingen mein Team und ich super motiviert auf dem Red
Bull Ring in Österreich an den Start. Im ersten Qualifikationslauf hatte mein Moped
nach wenigen Runden einen Motorschaden und es war kein Ersatz in Sicht. Da dem
Team von Herzenswünsche Racing ein Fahrer fehlte sprang ich ein und konnte das

2. Quali und die beiden Rennen bestreiten. In beiden Rennen holte ich Punkte, Platz 14 und 15 auf einem mir fremden
Moped.
Vom 20. bis 22. Juli war der 5. Lauf im holländischen Assen. Mit neuem Motor und gutem Gefühl für die Strecke konnte ich
gleich schnelle Zeiten einfahren. Das erste Rennen am Samstag wurde wegen eines Unfalls abgebrochen, zu diesem
Zeitpunkt lag ich auf dem 12. Rang. Nach dem Neustart des Rennens kam ich als
17. ins Ziel. Nach einem guten Start im Sonntagsrennen landete ich durch einen
Vorderradrutscher im Kiesbett, zu diesem Zeitpunkt lag ich auf dem 12. Platz.
Begleitet durch viele Fans fuhren wir ans Schleizer Dreieck. Bei tollem Wetter und
viel Unterstützung durch meine Fans kam ich im ersten Rennen auf Platz 14 ins
Ziel. Im darauffolgenden Rennen konnte ich nach harten Kämpfen den 17. Platz für
mich behaupten.
Am ersten Septemberwochenende waren wir auf dem Sachsenring zu Gast. Da die
Veranstaltung auf dieser Strecke nur Samstag und Sonntag stattfindet fehlte mir
ein Trainingstag und ich konnte mich nicht optimal für die Rennen vorbereiten.
Dennoch habe ich die Plätze 18 und 19 einfahren können.
Zu dem Saisonfinale auf dem Hockenheimring begleiteten mich wieder viele Fans. Ich landete zweimal auf dem 18. Platz,
nachdem ich am Start im zweiten Rennen die Strecke verlassen musste und mir eine spannende Aufholjagt lieferte.

Somit konnte ich eine erfolgreiche erste
Saison in der Klasse der Supersport beenden
und einige Punkte einfahren, in
der
Jahresgesamtwertung belege ich den 20.
Platz.

Ich möchte mich hiermit bei meinen Sponsoren und meinem Team für
die Unterstützung bedanken.
Voraussichtlich werde ich auch in der Saison 2013 in der Klasse der
IDM Supersport starten und würde mich über jegliche Förderung
freuen.


Saisonüberblick 2012.pdf - page 1/3
Saisonüberblick 2012.pdf - page 2/3
Saisonüberblick 2012.pdf - page 3/3

Documents similaires


Fichier PDF saison berblick 2012
Fichier PDF cpehrlachervw hockenheimde
Fichier PDF dbaumann
Fichier PDF jaegerndorfer2019
Fichier PDF grammatikauffrischung a2
Fichier PDF eisenbahn 2019 h0


Sur le même sujet..