concert en allemagne à Rottweil 1 .pdf


Nom original: concert en allemagne à Rottweil 1.pdfTitre: http://www.nrwz.de/print.php?hrb=feuilleton&art=00054164&actionAuteur: 4116bn

Ce document au format PDF 1.4 a été généré par PDFCreator Version 1.7.3 / GPL Ghostscript 9.10, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 05/05/2014 à 22:00, depuis l'adresse IP 82.240.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 406 fois.
Taille du document: 92 Ko (1 page).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


NRWZ - Die Neue Rottweiler Zeitung.

Seite 1 von 1

Jazzfest Rottweil 2014 – Nuit de la Chanson

Et voilà: ein hochvergnüglicher Liederabend
Chansons beim Jazzfest: Das geht, und wie! Französische Klassiker lockten, und alle kamen – die Alte Stallhalle war bis zum letzten Platz besetzt. Für den
Jazzfest-Verein ein Auftaktkonzert nach Maß, mit so viel Zuspruch hatte niemand im Vorfeld gerechnet. Mit derart textsicheren und begeisterten Fans
wohl auch nicht.

Stark im Duett – und im Duett mit dem Publikum: Julie Victor, Frédéric Longbois und das Petit Ensemble de L'Opéra Comique de Paris.
Fotos: Elke Reichenbach

Für stimmige Atmosphäre haben sie ein Händchen, Gérard Daguerre und sein Petit Ensemble de L'Opéra Comique de Paris. Mit französischem Flair verwandeln sie die
Stallhalle flugs in einen kleinen Club an der Seine. Höchst beeindruckend: Altmeister und "Akkordeonflüsterer" Marcel Azzola. 77 Lenze zählt er bereits, ist mit der Materie
bestens vertraut, spielte schon in den fünfziger Jahren an der Seite von Yves Montand, Barbara, Georges Brassens, Édith Piaf, Juliette Gréco und Jacques Brel. Unglaublich
facettenreich und nuanciert sein Spiel, dem das restliche Ensemble über zwei Stunden trefflich zur Seite stand. Versiert natürlich auch am Flügel Daguerre selbst, lange
musikalischer Leiter der Pariser Komischen Oper, der selbst eine Reihe von Alben mit Chansonnière Barbara aufnahm.
Brassens, Brel, Bécaud (und natürlich Barbara) – die Liste der Originale kann hier nur unvollständig bleiben, boten doch die Franzosen mit viel Vergnügen in zwei langen
Sets Chansonklassiker en masse auf. Beide Gesangsparts übernahmen Multifunktionstalente, die sich als Sänger und Schauspieler längst einen Namen gemacht haben. Julie
Victor punktete mit ihrer starken Stimme, französischer Koketterie und deutscher Sprachkenntnis, während der ausgebildete Opernsänger Frédéric Longbois so manches
Mal zu theatralisch agierte. Was der Begeisterung des Publikums keinen Abbruch tat – zumal im zweiten Teil des Abends auch noch die Kinderchöre der Mädchenkantorei
und der Münstersängerknaben mitwirkten. En bref: Der erste Abend beim Jazzfest 2014 war eindeutig ein Volltreffer für die Veranstalter.
04.05.2014, 21:04:35 Uhr

http://www.nrwz.de/print.php?hrb=feuilleton&art=00054164&action=print

05.05.2014


Aperçu du document concert en allemagne à Rottweil 1.pdf - page 1/1




Télécharger le fichier (PDF)





Documents similaires


concert en allemagne a rottweil 1
concert en allemagne a rottweil 2
karaoke catalogue
karafuncatalogdefrench
resu indiv mg
liste karaoke 1

Sur le même sujet..




🚀  Page générée en 0.01s