CPEhrlacherVW HockenheimDE .pdf


Nom original: CPEhrlacherVW_HockenheimDE.pdfTitre: Mise en page 1Auteur: Emmanuel Rolland

Ce document au format PDF 1.3 a été généré par QuarkXPress(R) 7.5 / Acrobat Distiller 8.1.0 (Macintosh), et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 13/05/2014 à 23:03, depuis l'adresse IP 82.242.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 354 fois.
Taille du document: 2.2 Mo (1 page).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


Deutsche Volkswagen Scirocco R-Cup Erster und zweiter Lauf in Hockenheim

ZWEI MAL AUF DEM PODEST IN HOCKENHEIM, YANN
EHRLACHER POSITIONIERT SICH IM JUNIOR CUP
Mit einem zweiten und dri en Platz in der Junior Wertung bei den ersten beiden Rennen
der neuen Saison des Volkswagen Scirocco R-Cup in Hockenheim gehört Yann Ehrlacher
nun zu den Titelanwärtern in dieser Kategorie. Sein Ziel ist es nun, bei der nächsten Runde
in Oschersleben einen Sieg in dieser Wertung zu erringen.
Nach einem ersten Lehrjahr im Volkswagen Scirocco RCup waren die Ziele für die Saison 2014 klar: Der
Gewinn des Titels in der Juniorenwertung am Ende der
Saison. Diese Kategorie ist den Piloten vorbehalten, die
nicht mehr als eine Motorsportsaison bestri en haben
und es sind in dieser Klasse wieder spannende Kämpfe
hinter den erfahreneren Piloten des Pro Cups zu erwarten.
Nachdem er seinen ersten Podiumsplatz im letzten Jahr
in Oschersleben errungen ha e, gelang ihm dies am vergangenen Wochenende in Hockenheim gleich zweimal.
Der aus dem Elsass stammende Yann Ehrlacher, der im
Juli diesen Jahres seinen 18. Geburtstag feiert, belegte
diesmal den 2. und 3. Platz bei den Junioren (Platz 7 und 8 im Gesamtklassement).
In der Meisterscha der Junioren Wertung liegt er nun auf einem 3. Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf den auf Platz 2 liegenden Österreicher Marc Coleselli und vier Punkten Rückstand auf den
derzeit führenden Dänen Nicolaj Möller Madsen. Diese drei Fahrer lagen das ganze Wochenende
eng beieinander und es sieht so aus, als würden sich diese drei auch im weiteren Verlauf der Saison
nichts schenken.
„Das Ziel war es vor allem, in den ersten Rennen möglichst viele Punkte zu sammeln und nicht
durch einen Fehler wich ge Punkte für die Junior Meisterscha zu verlieren. Ich freue mich auf die
nächste Runde in Oschersleben, wo ich im letzten Jahr schon gut zu Recht kam. Ich muss so weitermachen und weiterhin hart arbeiten und lernen.“

www.yannehrlacher.com

www.facebook.com/Yannehrlacherpilote
www.jbr-racingmedia.com


Aperçu du document CPEhrlacherVW_HockenheimDE.pdf - page 1/1




Télécharger le fichier (PDF)


CPEhrlacherVW_HockenheimDE.pdf (PDF, 2.2 Mo)

Télécharger
Formats alternatifs: ZIP



Documents similaires


cpehrlachervw hockenheimde
saison berblick 2012
pages de journal tgb 20171219 generale 1
roco tt 2018
erwin haas gesamtsieger der waffenlaufserie 2015 ger
sesstyle17 mons 02 1

Sur le même sujet..