tams 2014 2015.pdf


Aperçu du fichier PDF tams-2014-2015.pdf

Page 1 2 3 45652




Aperçu texte


EasyControl
Modularer Aufbau

EasyControl

Bremsabschnitt

EasyControl ist modular aufgebaut und damit die Lösung für kleine,
große und wachsende Anlagen. Herzstück ist die Zentrale MasterControl (-> Seite 5), die den gesamten Betrieb steuert.
Plug and play

+
+

Einfache Handhabung
viele Funktionen
günstiger Preis

= EasyControl
Datenbus: EasyNet.
Multiprotokollfähig.
Formate: DCC, MM I und II.
RailCom-Unterstützung.
Modularer Aufbau.
Anschluss von bis zu
64 externen Steuergeräten
"plug and play".
Anzahl der Fahrstufen:
DCC: 14, 28 oder 128
Motorola: 14 oder 27(a/b)
Anzahl Lokadressen:
DCC: 10239
Motorola: 255
Anzahl Weichenadressen:
DCC: 2040
Motorola: 1020
USB- und serielle Schnittstelle
für PC.
Booster: DCC oder
Märklin-kompatibel.
Bremsbooster-Ausgang.
Update-Service.
Kostenloses Download unter
www.tams-online.de

4 tams elektronik

Zusätzlich zur MasterControl können bis zu 64 externe Steuergeräte
oder Adapter für andere Bus-Systeme mit dem EasyNet verbunden
werden - jederzeit, auch während des laufenden Betriebs. Damit können Anlagen von verschiedenen Stellen und / oder mit mehreren Personen gesteuert werden.

9

8

Trafo

Trafo

EasyNet
Der extrem schnelle Datenbus EasyNet garantiert eine zuverlässige
Datenübertragung. Auch bei Einbindung vieler externer Geräte sind
keine Geschwindigkeitseinbußen spürbar. Geräte für andere Bus-Systeme können über Adapter angebunden werden (-> S. 6-7).

5

10

Protokolle: DCC, Motorola und RailCom

4

11

EasyControl sendet Daten im Motorola I- und II-Format und / oder im
DCC-Format. An der Zentrale MasterControl und externen Steuergeräten können RailCom-CV-Auslesebefehle eingegeben werden.
PC-Anschluss 
Über eine USB- oder eine serielle Schnittstelle kann ein PC in das
EasyNet eingebunden werden. Zur Ansteuerung der MasterControl
ist jede Steuerungssoftware geeignet, die das Märklin 6050- oder das
P50X-Protokoll unterstützt.
Fahr-Booster und Brems-Booster

6

7

In die Zentrale ist kein Fahr-Booster integriert. Damit ist EasyControl
offen für den Anschluß aller Märklin-kompatiblen oder DCC-Booster
(Booster -> Seite 8 ff). Alle Bremsstrecken können mit einem "normalen" Standard-Booster kontrolliert werden.

3

Update-Service für die EasyControl
2

Neue Entwicklungen machen Anpassungen an der Steuerungs-Software der Komponenten für das System EasyControl erforderlich. Mit
unserem Update-Service bleiben die Komponenten Ihrer EasyControl
immer auf dem aktuellen Stand.
Kostenloser Download der aktuellen Software für alle EasyControlKomponenten unter:

www.tams-online.de
Alternativ können Sie die Software auf Datenträger bestellen oder
Ihr Gerät zum Update einsenden.

1
2
3
4

MasterControl
Stromversorgung
Dezentrale Steuergeräte
Switch Control

3

3

1
5
6
7

Adapter
für andere Bussysteme
BusControl
DCC-Programmiergleis

8
9
10
11

Fahr-Booster
Bremsstrecken-Booster
s88-Modul
PC

Die rot markierten Komponenten sind mindestens erforderlich, um die Digitalsteuerung mit EasyControl zu betreiben.