FG CH Medien Juni2015 .pdf



Nom original: FG-CH_Medien_Juni2015.pdf

Ce document au format PDF 1.4 a été généré par PDF24 Creator / GPL Ghostscript 9.14, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 27/07/2015 à 17:35, depuis l'adresse IP 212.243.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 399 fois.
Taille du document: 3.3 Mo (17 pages).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


Datum: 04.06.2015

Wochenblatt Schwarzbubenland/Laufental
4242 Laufen
061/ 789 93 33
www.wochenblatt.ch/wos/

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 7
Fläche: 28'567 mm²

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 21'444
Erscheinungsweise: wöchentlich

LAUFEN

Laufentaler Musikklassen sangen und spielten für Terre des Hommes

dust. Am vergangenen Samstag musizierten auf dem Rathausplatz Schulklassen aus dem Laufental. Von 10.30 bis 17

Uhr wechselten sich Schulklassen mit
ihren Lehrpersonen aus Laufen, Zwingen und Dittingen ab und unterhielten
das Publikum mit diversen Musikstilen.
Ziel dieser unterhaltenden Aktion war,
Geld für Strassenkinder zu sammeln.

Die zahlreichen freiwilligen Helferinnen
und Helfer freuten sich, als sie zum Ende der Aktion einen namhaften vierstelligen Betrag in ihren Sammeldosen vorfanden.
Die Passantinnen und Passanten
wurden von den freundlichen Helferinnen auch über die Hilfsaktion und über
die Tätigkeiten von Terre des Hommes
im Allgemeinen informiert.

Vor zwei Jahren bereits wurde die
Aktion «Musikklassen musizieren für
Strassenkinder» auf dem Laufner Rathausplatz erfolgreich durchgeführt, wie

Steelband mit Publikum: Die Red Steel Dragons aus Laufen.

FOTOS. MARTIN STAUB

eine Helferin aus Arlesheim mitteilte.

Es musizierten am Samstag die Red

Steel Dragons, Alb Sek Laufen, die
Cheat-it band, Gym P3 Laufen, die
Klasse lab Sek, Zwingen, die Musik-

klasse Prim 3b, Laufen, und die Musikklasse Prim, Dittingen.

Musik in der Band: Am Gymnasium Laufen gilt dies als Freifach.
1

Cheat-it Band: Gymnasiastin als Sängerin
und Lehrer Marc Welte am Bass.

Red Steel Dragons: Lehrer Bernard Räz führt seit
Jahren eine Musikklasse, die sich jeweils auf viele öf-

fentliche Auftritte
freut.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58087791
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 05.06.2015

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 16
Fläche: 42'850 mm²

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 9'906
Erscheinungsweise: 5x wöchentlich

Sarganserländer
8887 Mels
081/ 725 32 32
www.sarganserlaender.ch

Rund zwei Millionen für Kinder in Not

Aus der Region Sarganserland Werdenberg Liechtenstein sind gegenüber dem Vorjahr 82410 Franken mehr in die Kasse
von Terre des hommes geflossen. Im laufenden Jahr soll die öffentliche Präsenz weiter verstärkt werden.

I

Das Erdbeben in Nepal liess rund 3 Millionen Kinder obdachlos und ohne Zugang zu Trinkwasser und Nahrung: Terre des hommes beliefert
die Opfer mit Grundversorgungsmitteln, Unterständen und Zugang zu Trinkwasser. (Quelle: www.terredeshommes.ch)

von Heidy Beyeler

tete die Präsidentin Tanja Tiama. An und schwerer Mangelernährung litten», hält die Präsidentin in ihrem Jahresbericht fest. Dazu seien 41 schwerkranke Kinder in Guinea und in der

Die Freiwilligengruppe aus zwei Ständen in der Region seien 2000
der Region konnte an der Franken zusammengekommen. GeGV wiederum erfreuliche samtschweizerisch wurden beim OranResultate für ihre Aktivi- genverkauf sogar 350 000 Franken ge-

tät präsentieren. Insge-

samt kamen 1,964 Millionen Franken
zusammen, was gegenüber 2013 einer

Zunahme von 84 410 Franken entspricht. Sechsstellige Beträge wurden

für Länderprojekte in Burkina Faso
(268344 Franken), Peru (252219 Franken), Kolumbien (242 900 Franken) und
Benin (239 800 Franken) zur Verfügung
gestellt.

Sechsstellige
Beträge gingen

an Länderprojekte
in Peru, Kolumbien,
Benin und
Burkina Faso.

Schweiz operiert, beziehungsweise behandelt worden.

Erfolgreich schlug am Welternährungstag die Restaurantaktion in Vaduz zu Buche. Ebenso fand gleichentags eine Aktion des Vereins Tellerrand
statt. Es wurde allen Besuchern ein ve-

ganes Mittagessen angeboten, das aus

Lebensmitteln zubereitet wurde, die
zum Wegwerfen vorgesehen waren.

Kinder für Kinder
Erfolgreiche Aktivitäten
sammelt. «Damit konnten in der Re- Die Aktivitäten am Kinderrechtstag
Der traditionelle Orangenverkauf sei gion Kindia in Guinea mehr als 13 000
wiederum erfolgreich gewesen, berich- Kinder betreut werden, die an akuter verliefen überraschend positiv. Schüler

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58077135
Ausschnitt Seite: 1/2

Datum: 05.06.2015

Sarganserländer
8887 Mels
081/ 725 32 32
www.sarganserlaender.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 9'906
Erscheinungsweise: 5x wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 16
Fläche: 42'850 mm²

einer Klasse des Heilpädagogischen
Zentrums in Schaan erwirtschafteten
mit dem Verkauf verschiedener Produkte und dem Verteilen von Reflektorensternen rund 2500 Franken, die für

Kinder in Not gut eingesetzt werden
können.

Danini, Zauberkünstler und Botschafter von Terre des hommes, zauberte am Weihnachtsap&o wiederum
einen Check von 10000 Franken aus
seiner Tasche hervor - eine grosszügige und willkommene Spende, die das
Sammelergebnis der regionalen Freiwilligengruppe positiv beeinflusst.

Chancen für neue Ideen
Im April hatte Terre des hommes zu einem «zauberhaften Frühlingsbrunch»

eingeladen, «der nicht den erwünschten bzw. erwarteten Erlös erbrachte»,
wie Tanja Tiama bedauerte. «Wir wollen aber dennoch der neuen Idee mit

dem Frühlingsbrunch nächstes Jahr
noch einmal eine Chance geben», ergänzt sie.

Für das laufende Jahr sind weitere
Aktivitäten geplant, um das grösste
international tätige Kinderhilfswerk
der Schweiz der Öffentlichkeit noch etwas näherzubringen. So wird Terre des

hommes morgen auch beim interkulturellen Fest in Buchs mit einem Stand
präsent sein, an dem etwa eine Märchenerzählerin zauberhafte Geschichten erzählen wird.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58077135
Ausschnitt Seite: 2/2

Datum: 12.06.2015

Feuille d'avis du district de Courtelary
2608 Courtelary
032/ 944 17 56
www.bechtel-imprimerie.ch

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 12
Fläche: 11'250 mm²

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 8'800
Erscheinungsweise: 49x jährlich

Terre des hommes remercie
Mercredi 3 juin dernier,

le

par une fiduciaire. La trentaine

Groupe de bénévoles BienneJura bernois a tenu son assem-

générale a pu donner décharge

blée générale.

C'était l'occasion de redire

que nous sommes fières d'ap-

partenir à une fondation qui
vient en aide aux petits Népa-

lais et à leurs mamans, aux
enfants réfugiés, aux jeunes

dont les droits ne sont pas respéctés.

Les diverses actions régionales et leur résultat ont été

présentés: vente d'oranges,
marche de l'espoir, contribution

de participants à l'assemblée

à la comptable, Marie-Jeanne
Kneuss. Ainsi, 45'000 francs
ont été versés au siège de Lau-

sanne pour soutenir les programmes d'aide à l'enfance.
Finalement Anna Lazar, char-

gée des programmes Europe

de l'Est, a montré le travail

effectué par Terre des hommes

afin d'intégrer scolairement et
socialement des enfants roms
en Roumanie, Albanie et Kosovo.

aux jardins musicaux, stands
en ville, vente de calendriers.

Le Groupe de bénévoles de
Bienne-Jura bernois est aussi

des droits de l'enfant. Les 7

Pinocchio jouera dans la rue, à
Bienne et que le 20 septembre
2015 aura lieu la 26e marche de

d'annoncer que le
20 juin l'ensemble de cordes

Les écoliers ont vécu une journée spéciale le 20 novembre,
puisque c'était la journée

heureux

membres du comité tiennent à
remercier toutes les personnes
qui ont contribué à la réussite
de ces actions.
Qui dit actions, dit aussi
comptes. Ils ont été révisés

l'espoir, à Bienne également.
Bien sûr que les bénévoles de
la région tiendront «le» stand
de brocante à l'Imériale à SaintImier,

près de la Pharmacie

Pilloud le 27 juin.

Enfermé avec 10 autres
enfants. Par 38 degrés.
Vista réalité pour des millions d'entants exploités comme Sunita.
Vous pouvez aider maintenant: tdh.ch

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

Terre des hommes

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58311492
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 24.06.2015

Berner Oberländer
3800 Interlaken
033/ 828 80 40
www.berneroberlaender.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 17'675
Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 2
Fläche: 12'948 mm²

Zakhar-Bron-Akademie
lädt zu Konzerten ein
INTERLAKEN Die ZakharBron-Akademie lädt in den
kommenden Tagen zu
mehreren Konzerten ein.

Cecile Vonderwahl, eine 16jährige Schweizerin, widmet ihre

Elena Kawazu (17, USA) und Ines
I ssel (14, Spanien) eröffnen heute

Maturaarbeit der Organisation
Terre des Hommes und organisiert eigens dafür ein Benefizkonzert. Am 27. Juni, um 19.30
Uhr, spielt sie zusammen mit Tamara Chitadze (Piano) im Kunsthaus Interlaken eine Sonate von
Franck, Chaussons wunderbares

um 16.30 Uhr den Konzertreigen
mit einer Soiree im Zentrum Artos. Das Programm umfasst unter
anderem Werke von Bach, Beet-

Werk «Poeme» und das Rondo

Sie

capriccioso von Saint -Satins. Der

hoven und Mendelssohn.

werden begleitet von der Basler
Pianistin Barbara Uszynska.
Morgen um 20 Uhr spielt die
22-jährige Bulgarin Zornitsa Ilarionova ein Rezital im Ferienresort Hapimag. Sie wird unter an-

Erlös fliesst vollumfänglich an

derem die Bach-Sonate in g-Moll,
eine Caprice von Paganini sowie
die Sonate für Violine und Klavier
KV 454 von Mozart vortragen.

Das letzte Konzert beginnt um 19

Ein buntes Konzert erwartet

den Liebhaber am 26. Juni, um 17

Uhr im Zentrum Artos, wenn
zahlreiche Studenten und Studentinnen im Rahmen eines sogenannten Klassenabends zahlreiche Perlen aus der klassischen
und virtuosen Violinliteratur

präsentieren. Das Konzertprogramm wird während der Kurswoche erarbeitet und erst kurzfristig bekannt gegeben.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

die Hilfsorganisation.

Mit dem zweiten Klassen-

abend der Zakhar-Bron-Akademie findet die kleine Konzertreihe am 3. Juli ihren Schlusspunkt.

Uhr im Kunsthaus Interlaken.
Wiederum spielen Studenten
und Studentinnen im Alter von 9

bis 29 Jahren Werke verschiedenster Komponisten, die sie

während der zweiten Kurswoche
mit Professor Zakhar Bron erarbeitet haben.
pd

Das Konzertprogramm wird während der Kurswoche
erarbeitet.

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58293766
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 18.06.2015

Kreuzlinger Nachrichten
8280 Kreuzlingen
071/ 677 08 80
www.kreuzlinger-nachrichten.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 21'953
Erscheinungsweise: wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 8
Fläche: 5'013 mm²

Benefizkonzert in PMS
Jung und Erfolgreich: Die Pianistin Tamara Chitadze und die Violinistin Cecile
Vonderwahl geben ein Benefizkonzert für ein KinderschutzproKREUZLINGEN

jekt von «Terre des hommes» in der

Aula der PMS-Kreuzlingen. Programm- «La Societe nationale de
musique», C. Franck, E. Chausson, C. Saint-Saens. Am 23. Juni
um 19.30 Uhr, Eintritt frei: Kollekte. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 079 967 71 77, cecile.vonderwahl@ksk.ch

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58243387
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 08.06.2015

Vaduzer Medienhaus
9490 Vaduz
00423/ 236 16 23
www.vaterland.li

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 10'338
Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 5
Fläche: 45'424 mm²

Fast zwei Millionen für Kinder in Not

Aus der Region Sarganserland-Werdenberg-Liechtenstein flossen gegenüber dem Vorjahr 82 410 Franken mehr in die Kasse von Terre des
hommes. Die Freiwilligengruppe aus der Region konnte an der GV wiederum erfreuliche Resultate für ihre Aktivitäten präsentieren.

HEIDY BEYELER

fest. Dazu seien 41 schwerkranke aus seiner Tasche hervor - eine

Kinder in Guinea und in der grosszügige und willkommene

BUCHS. Insgesamt kamen 1,964 Schweiz operiert b eziehungs - Spende, die das Sammelergebnis
der regionalen FreiwilligengrupMillionen Franken zusammen, weise behandelt worden.
Erfolgreich schlug am Welter- pe positiv beeinflusst.
was gegenüber 2013 einer Zu-

nahme von 82 410 Franken ent- nährungstag die RestaurantakChancen für neue Ideen
spricht. Sechsstellige Beträge tion in Vaduz zu Buche. Ebenso
fand
gleichentags
eine
Aktion
Im April hatte Terre des homwurden für Länderprojekte in

Burkina Faso (Fr. 268 344), Peru des Vereins Tellerrand statt. Es mes zu einem «zauberhaften
(Fr. 252 219), Kolumbien (Fr. wurde allen Besuchern ein vega Frühlingsbrunch» eingeladen,
242 900) und Benin (Fr. 239 800) nes Mittagessen angeboten, das «der nicht den erwünschten bzw.
aus Lebensmitteln zubereitet erwarteten Erlös erbrachte», bezur Verfügung gestellt.
wurde, die zum Wegwerfen vor- dauerte Tanja Tiama. «Wir wolErfolgreiche Aktivitäten
len aber dennoch der neuen Idee
gesehen waren.
mit dem
Frühlingsbrunch
Der traditionelle Orangenvernächstes Jahr noch einmal eine
kauf sei wiederum erfolgreich Kinder für Kinder

Die Aktivitäten am Kinder- Chance geben.» Für das laufende
gewesen, berichtete die Präsidentin Tanja Tiama. An zwei rechtstag verliefen überraschend Jahr sind weitere Aktivitäten geStänden seien in der Region positiv. Schüler einer Klasse des plant, um das grösste internatio dafür 2000 Franken zusammen- Heilpädagogischen Zentrums in nal tätige Kinderhilfswerk der
gekommen. Gesamtschweize- Schaan erwirtschafteten mit dem Schweiz der Öffentlichkeit noch
risch seien insgesamt beim Verkauf verschiedener Produkte etwas näherzubringen. Terre des
Orangenverkauf gar 350 000 und dem Verteilen von Reflekto- hommes war beispielsweise am
Franken gesammelt worden. rensternen rund 2500 Franken, Samstag auch beim interkultu«Damit konnten in der Region die für Kinder in Not gut einge- rellen Fest in Buchs mit einem
Kindia in Guinea mehr als 13 000 setzt werden können. Danini, Stand präsent, an dem eine MärKinder betreut werden, die an Zauberkünstler und Botschafter chenerzählerin zauberhafte Geakuter und schwerer Mangeler- für Terres des hommes, zauberte schichten erzählte.
nährung litten», hält die Präsi- am Weihnachtsap6ro wiederum
dentin in ihrem Jahresbericht einen Check von 10 000 Franken

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58114432
Ausschnitt Seite: 1/2

Datum: 08.06.2015

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 10'338
Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Vaduzer Medienhaus
9490 Vaduz
00423/ 236 16 23
www.vaterland.li

'4

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 5
Fläche: 45'424 mm²

.1

£

A
Bild:
Bild: zVg
zVg

Nach dem
dem zweiten
zweiten schweren
schweren Erdbeben
Erdbeben und
und den
den Erdrutschen,
Erdrutschen, die
die die
die verheerende
verheerende Bilanz
Bilanz des
des Erdbebens
Erdbebens vom
vom 25.
25. April
April in
in Nepal
Nepal weiter
weiter ververNach
schlimmert haben, verstärkt Terre des hommes den Einsatz, um Familien, die fast alles verloren haben, zu helfen.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58114432
Ausschnitt Seite: 2/2

Datum: 13.06.2015

a-z.ch
5001 Aarau
058 200 53 63

Medienart: Internet
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften

Online lesen

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017

Sounds

Abrocken zugunsten von Terre des hommes

1/
3

Aktion Musik für Kinder von Terre des hommes: Konzerte der Musikschule Lostorf vom 22. Mai bis 14. Juni
zugunsten des grössten Schweizer Hilfswerks
Mit grosser Lust Musik spielen für ausgebeutete Kinder: Das machen SchülerInnen und MusiklehrerInnen der
Musikschule Lostorf ab 22. Mai und sammeln dabei für Terre des hommes Geld. Den Auftakt macht das
Frühlingskonzert der ganzen Musikschule am 22. Mai um 19 Uhr in der Dreirosenhalle. Am 10. Juni um 19
Uhr folgt unter der Leitung von Thomas Gröli ein Klavierkonzert in der Aula des Schulhauses, mit dem ein erst
kürzlich erworbener 80jähriger Steinway-Flügel eingeweiht wird. Gleich vier Schülerbands unter der Leitung
des Musikschulleiters Cyrill Wangart und die Band 4 Elements aus Stüsslingen rocken am 12. Juni ab 19 Uhr
in der Dreirosenhalle ab. (4 Elements haben 2014 den 3. Preis des Jugendprojektwettbewerbes des Kantons
Solothurn gewonnen.) Und am 10. Juni gehen die MusikschülerInnen ab 10 Uhr auf die Strassen von Lostorf
(beim Denner, in der Dorf-Mitte und beim Gemüseladen Grob) und machen Musik, um für andere Kinder,
denen es nicht so gut geht, Geld zu sammeln. Darauf freuen sich die Kinder besonders. Der Erlös der
Konzerte, die von der Freiwilligengruppe Solothurn von Terre des hommes mitunterstützt wird, fliesst in
Projekte für den Schutz von ausgebeuteten Kindern

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58201051
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 24.06.2015

a-z.ch
5001 Aarau
058 200 53 63

Medienart: Internet
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften

Online lesen

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017

Andere Klänge

Musik für Terre-des-hommes-Kinderhilfsprojekte
Musikschüler von Barbara Sandoz von der Musikschule Lohn-Ammannsegg spielen zugunsten von Terre-deshommes

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58311571
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 24.06.2015

Hauptausgabe
Solothurner Zeitung AG
4501 Solothurn
058/ 200 47 74
www.solothurnerzeitung.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 22'207
Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 25
Fläche: 5'404 mm²

ALTSTADT

Abrocken für
einen guten Zweck
In der Solothurner Altstadt spielen
heute Mittwoch, 15.30 Uhr, die Schüler von Barbara Sandoz aus der Musikschule Lohn-Ammannsegg auf. Sie
nehmen sich dabei «Eine kleine
Nachtmusik », «Mamma Mb>, und
Flauta Brazil» vor, während die Musikschule Bucheggberg erwartungsgemäss richtig abrocken wird. All dies
findet zu einem guten Zweck statt. Der
Erlös der von der Freiwilligengruppe
Solothurn von «Terre des hommes»
veranstalteten Benefiz-Anlässe fliesst
in Projekte für den Schutz von ausgebeuteten Kindern. Das Konzert ist Teil
der Aktion «Musik für Kinder>, des
grössten Schweizer Kinderhilfswerks.
Millionen von ausgebeuteten Kindern
sind Opfer von Missbrauch und Gewalt. Diese Kinder werden ihrer Kindheit beraubt und haben wenig Chance, ihr Leben in der Gesellschaft würdig zu meistern. «Terre des hommes>>

bietet Kindern eine Zukunft und sorgt
dafür, dass sie eine schulische oder
berufliche Ausbildung erhalten. (MGT)

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58294741
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 18.06.2015

Hauptausgabe
Solothurner Zeitung AG
4501 Solothurn
058/ 200 47 74
www.solothurnerzeitung.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 22'207
Erscheinungsweise: 6x wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 37
Fläche: 1'212 mm²

Musik für Terre-des-hommesKinderhilfsprojekte Musikschüler
von Barbara Sandoz von der Musikschule Lohn-Ammannsegg spielen
zugunsten von Terre-des-hommes.

Altstadt,
Mittwoch, 24. Juni, 15.30 Uhr

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58229661
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 08.06.2015

a-z.ch
5001 Aarau
058 200 53 63

Medienart: Internet
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften

Online lesen

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017

Sounds

«Kleine Nachtmusik», «Mamma Mia» und «Flauta Brazil»

Die Musikschülerinnen und -schüler von Barbara Sandoz der Musikschule Lohn-Ammansegg machen Musik
zugunsten von Terre des hommes
Der Erlös der von der Freiwilligengruppe Solothurn von Terre des hommes (Tdh) veranstalteten BenefizAnlässe fliesst in Projekte für den Schutz von ausgebeuteten Kindern. Das Konzert ist Teil der Aktion «Musik
für Kinder» des grössten Schweizer Kinderhilfswerks

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58114317
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 18.06.2015

Solothurn
c & h Konzepte AG
4501 Solothurn
032/ 621 22 75
www.azeiger.ch

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 80'092
Erscheinungsweise: wöchentlich

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 30
Fläche: 2'071 mm²

SOLOTHURN

Kinder sammeln
Im Rahmen der Benefiz-Aktion
«Musik für Kinder» von Terre des
hommes spielen am Mittwoch,

Juni in der Solothurner Altstadt
Schulkindervon Barbara Sandoz von

der Musikschule Lohn-Ammannsegg auf und nehmen sich «Eine
kleine Nachtmusik», «Mamma Mia»
und «Flauta Brazil» vor.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58258215
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 06.06.2015

Pfarrblatt d.kath.KircheKt.ZH
Medienart: Print
Medientyp: Spezial- und Hobbyzeitschriften
Auflage: 7'086
Erscheinungsweise: 26x jährlich

forum
8001 Zürich
044/ 266 12 72
www.forum-pfarrblatt.ch

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 14
Fläche: 7'297 mm²

St. Martin
Kath. Pfarramt St. Martin, Krähbühlstrasse 50, 8044 Zürich,
Telefon 044 251 55 33, Fax 044 261 55 39, www.kirche -zh.ch /st- martin
Pfarreibeauftragte:
Pastoralassistentin:
Mitarbeitender Priester:
Pfarradministrator:

Gisela Tschudin
Veronika Jehle
Jürgen Heinen
Pfr. Rene Berchtold

Sekretariat:

Mo-Fr 8.30-11.45/14.00-17.15 Uhr
Yvonne Käppeti; st.martin@zh.kath.ch

Kindergarten: Franziska Ruffiner
www.martins-kindergarten.ch
,

BENEFIZKONZERT
Am Freitag, dem 26. Juni, planen wir wieder
einmal ein Benefizkonzert. Letztmals konnten wir im Jahr 2012 eines durchführen. Das
Konzept ist einfach: Kinder, Jugendliche und
vielleicht auch der eine oder die andere Erwachsene musizieren, singen oder tanzen die Leute aus der Pfarrei hören zu und spenden anschliessend für das Hilfswerk «Terre
des Hommes», das Strassenkindern in den
armen Ländern des Südens hilft.
Wer ein Instrument spielt, führt am Konzert
entweder allein oder zusammen mit anderen
oder mit Herrn Müller am Klavier ein Stück
auf. Wer kein Instrument spielt, kann im Chor
mitsingen. So haben alle die Gelegenheit, etwas für die Strassenkinder zu tun. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bis Montag, 8. Juni an.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58087763
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 21.06.2015

Radio indép. Neuchâteloise Web
RTN
2074 Marin
032/ 756 01 40
www.rtn.ch

Medienart: Internet
Medientyp: Infoseiten
UUpM: 46'000
Page Visits: 143'120

Online lesen

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017

21.06.2015

Terre des hommes : près de 9'000 francs récoltés à Festi’neuch

Terre des hommes Neuchâtel a le sourire. Son groupe de bénévoles a récolté la somme de 8'948 francs
durant les quatre jours de la dernière édition de Festi’neuch. Les festivaliers avaient la possibilité de faire don
de leurs verres consignés. Cette somme sera dédiée aux programmes de soins en faveur d'enfants africains
opérés dans les hôpitaux universitaires et qui passent leur convalescence dans la maison de Terre des
hommes de Massongex, en Valais. /aju

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58283979
Ausschnitt Seite: 1/1

Datum: 10.06.2015

Themen-Nr.: 314.017
Abo-Nr.: 314017
Seite: 11
Fläche: 6'558 mm²

Medienart: Print
Medientyp: Tages- und Wochenpresse
Auflage: 20'000
Erscheinungsweise: wöchentlich

Chancellerie communale
2001 Neuchâtel
032/ 717 77 09
www.neuchatelville.ch

4

Terre des hommes

Terre des hommes
Aide

renlence.

tate

Opération déconsigne
Le groupe bénévole de Neuchâtel de Terre des hommes sera présent à Festi'neuch pour une grande opération « déconsigne ». Des bénévoles sillonneront le
terrain du festival et attendront le public à la sortie pour lui proposer un petit
geste humanitaire : donner son verre consigné en faveur des enfants qui viennent
se faire opérer en Suisse et passent leur convalescence dans la Maison de Tdh de
Massongex. Deux francs qui peuvent changer la vie d'un enfant ! Alors réservez
svp bon accueil aux bénévoles de Terre des hommes pour cette opération déconsigne à but humanitaire.

Medienbeobachtung
Medienanalyse
Informationsmanagement
Sprachdienstleistungen

ARGUS der Presse AG
Rüdigerstrasse 15, Postfach, 8027 Zürich
Tel. 044 388 82 00, Fax 044 388 82 01
www.argus.ch

Argus Ref.: 58139014
Ausschnitt Seite: 1/1


Aperçu du document FG-CH_Medien_Juni2015.pdf - page 1/17

 
FG-CH_Medien_Juni2015.pdf - page 3/17
FG-CH_Medien_Juni2015.pdf - page 4/17
FG-CH_Medien_Juni2015.pdf - page 5/17
FG-CH_Medien_Juni2015.pdf - page 6/17
 




Télécharger le fichier (PDF)


Télécharger
Formats alternatifs: ZIP Texte



Documents similaires


fg ch medien juli2015
fg ch medien juni2015
batimag
150128 fn ein wichtiges jahr f r die bluefactory
20181108cooperation
150116 formular dispensationneu

Sur le même sujet..




🚀  Page générée en 0.02s