FW Treffen Romandie .pdf


Nom original: FW-Treffen Romandie.pdf
Auteur: Robert Sandrieser

Ce document au format PDF 1.5 a été généré par Microsoft® Word 2010, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 27/07/2015 à 17:35, depuis l'adresse IP 212.243.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 377 fois.
Taille du document: 7 Ko (1 page).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


Freiwillige stürmen den Hauptsitz von Terre des hommes
Samstag, 9. Mai 2015: 75 freiwillig Mitarbeitende aus 13 verschiedenen Regionalgruppen
haben am zweiten der vom Sektor Freiwilligenarbeit organisierten Jahrestreffen
teilgenommen: Paten, Übersetzer/Innen und Freiwillige des Kongresses zum
Jugendstrafrecht. Schon beim ersten Treffen am 11. April in Zürich hatten sich rund 40
Freiwillige aus der Deutschen Schweiz versammelt.
Während an diesem sommerlichen Samstag die meisten Waadtländer zu den Rhythmen des
Karnevals von Lausanne tanzten, nahmen 75 freiwillig Mitarbeitende unsere Räume ein und
bewiesen damit ihr Engagement und ihren Einsatz für Terre des hommes. In unserem Haus,
das solchen Ansturm nicht gewohnt ist, schrillten zur Feier des Tages prompt die
Alarmglocken!
Der Tag war reich an Austausch und Informationen. Steven Fricaud informierte unsere
Freiwilligen über die Art und Weise, wie Tdh arbeitet, um den Opfern humanitärer Krisen
möglichst schnell Hilfe zu bieten. Er beantwortete die zahlreichen Fragen im Zusammenhang
mit diesem wichtigen Aspekt der Intervention. Der Beitrag, durch den man einen besseren
Einblick in die Arbeit der Stiftung gewann, kam sehr gut an.
Aber auch die Freiwilligen konnten ihre wertvollen Erfahrungen hinsichtlich ihrer
Sensibilisierungs-Tätigkeit und Mittelbeschaffung austauschen. Angeregt durch die
überzeugenden Worte von Presse-Sprecher Marc Kempe dachte man gemeinsam über eine
vermehrte Kontaktsuche zu den Medien nach, die für unsere Freiwilligen wichtig wäre;
dadurch würden mehr Menschen über unsere Arbeit informiert, und man würde mehr
Unterstützung erhalten.
Wie sehr unsere Freiwilligen diese Art von Anlässen schätzen, bei denen Themen in
offenem Austausch und ohne Protokoll gründlich behandelt werden, beweisen uns die vielen
Zeichen der Sympathie und Dankbarkeit, die wir während unserer Seminare in Zürich und
Lausanne erhielten.
Vielleicht haben sich einige von uns nach dem Seminar wieder in den Lausanner Karneval
gestürzt? Doch das ist eine andere Geschichte.


Aperçu du document FW-Treffen Romandie.pdf - page 1/1


Télécharger le fichier (PDF)

FW-Treffen Romandie.pdf (PDF, 7 Ko)

Télécharger
Formats alternatifs: ZIP







Documents similaires


fw treffen romandie
einladung freiwilligentreffen samstag 11 april 2015
einladung freiwilligenkonferenz 19 20 6 15
2014 11 25 lienpdf artikel ebola
konferenz juni15 entscheide und infos
wir leben heute in einen welt

Sur le même sujet..