bk 27 .pdf


Nom original: bk_27.pdf

Ce document au format PDF 1.7 a été généré par PDFium, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 23/09/2017 à 11:48, depuis l'adresse IP 185.50.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 262 fois.
Taille du document: 394 Ko (1 page).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


INTERNATIONAL

FUSSBALL BILD • 23. SEPTEMBER 2017

27

Kroos Ronaldo, Messi, Neymar –
nicht dabei es kann nur einen geben

Wieder chancenlos.
Auch in diesem Jahr wird Toni
Kroos (27), Weltmeister, Ex-Bayer und Antreiber von ChampionsLeague-Sieger Real Madrid, bei
der Wahl zum Weltfußballer wieder einmal leer ausgehen.

Die Fifa-Auszeichnung, die am
23. Oktober in London überreicht
wird, machen erneut drei andere
Superstars unter sich aus.
Die Entscheidung fällt zwischen dem Portugiesen Cristiano Ronaldo (32/Real Madrid),

dem Argentinier Lionel Messi
(30/FC Barcelona) und dem Brasilianer Neymar (25/Paris SaintGermain).
Die besten Karten hat Ronaldo,
der bereits im August die Wahl
zu Europas Fußballer des Jahres

FRIN
SCHWINGER FÜR

gewonnen hatte.
Ein Deutscher hat in einer
anderen Kategorie Chancen:
Der zur Zeit verletzte BayernTorwart Manuel Neuer (31) darf
sich Hoffnung auf die neue Auszeichnung zum besten Torhüter

GER

Welt-Fußballerin
Deyna Castellanos (18/Santa Clarita)
Carli Lloyd (35/Houston Dash)
Lieke Martens (24/Barca)
Welt-Trainer (Männer-Teams)
Massimiliano Allegri (50/Juventus)
Antonio Conte (48/Chelsea)
Zinedine Zidane (45/Real Madrid)
Welt-Trainer (Frauen-Teams)
Nils Nielsen (45/Dänemark)
Gerard Precheur (57/Olympique
Lyon)
Sarina Wiegman (47/Niederlande)
Welt-Torhüter
Gianluigi Buffon (39/Juventus)
Keylor Navas (30/Real Madrid)
Manuel Neuer (31/FC Bayern)

NEWS

Böse Entgleisung: Sion-Boss
Constantin (l.) schlägt Fringer
am Spielfeldrand
zu Boden (r.)

Draxler will bei
PSG durchstarten

Christian Constantin ist
seit 2003 Präsident des
FC Sion. In der Vergangenheit machte er bereits mit umstrittenen
Äußerungen auf sich aufmerksam – jetzt sorgte
er für einen handfesten
Prügel-Skandal

Julian Draxler (24) pendelt in
Paris zwischen Startelf und Ersatzbank. Aber der deutsche
Nationalspieler nimmt den Konkurrenzkampf an. „Der Trainer
kann für jede Partie neu entscheiden. Da muss man ihm im
Training zeigen, dass man der
richtige Mann für dieses Spiel
ist. Genau das werde ich machen , so Draxler gegenüber
der „Deutschen Welle .

Schweizer KlubBoss vermöbelt TV-Experten: „Ich
musste ihn maßregeln wie ein Kind“
selber.
Constantin hat
in 19 Jahren schon
37 Trainer
gefeuert
(u.a. Uli
Stielike).
Er wurde
wegen einer Attacke
auf einen
Witziger Soli-Tweet von Oliver Kahn.
Schiri 2007
Er setzt seinen Tritt gegen Dortmund
wegen
(1999) in den Hintern von Constantin: „Als
KörperverExperte kann man sich nicht
letzung gealles gefallen lassen“
sperrt. Als
stantin ebenfalls! Der
Wiederholungstäter droht ihm nun Prügel-Präsident: „Ich
der Ausschluss aus der habe Strafanzeige weLiga. Liga-Boss Claudi- gen Rufschädigung
us Schäfer kündigte ein und Verleumdung einVerfahren an: „Physische gereicht.
Spott von TV-Experte
Gewalt ist aufs Schärfste
zu verurteilen und nicht Oliver Kahn: Er twitterte eine Fotomontage,
zu tolerieren.
Fringer hat eine Kla- auf der er dem Prügelge angekündigt. Con- Boss in den Hintern tritt.

© Alle Rechte vorbehalten - Axel Springer SE, Berlin - Jede Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.axelspringer-syndication.de/lizenzierung

FUSSBALL BILD-2017-09-23-sls24ep-111 10566a57153b6461c03e6cdd3b971486

TV-Experte
Rolf Fringer in
Lugano vor der
Attacke. Er war
als StuttgartTrainer
Vorgänger
von Jogi Löw

Neymar entschuldigt
sich vor seinem Team

Fotos: TELECLUB (2), GEISSER/IMAGO, TWITTER

hatte schon den ersten
Schlag mitten im Gesicht. Es folgten einige
weitere Schläge.
Null Reue beim
schwerreichen PrügelPräsidenten. Immobilienkönig Constantin: „Ich
habe ihn gepackt und
ihm in den Arsch getreten. Es fühlt sich gut
an! Klar ist es nicht die
beste Lösung, fünf, sechs
Ohrfeigen und ein Tritt in
den Arsch. Aber das ist
ewige persönliche Kritik
auch nicht. Er musste gemaßregelt werden, wie
ein Kind auf dem Pausenplatz.
Fringer hatte vor Wochen im TV über Constantins Führungsstil gesagt: „Er ist ein Narzisst,
schaut nur für sich, hat
null Empathie und Gefühle für andere Leute. Deshalb verursacht
er das Chaos immer

Die Nominierten
Welt-Fußballer
Cristiano Ronaldo (32/Real Madrid)
Lionel Messi (30/FC Barcelona)
Neymar (25/Paris)

Der PrügelPräsident
schlägt
wieder zu

Man stelle sich vor:
BVB - B o s s Wa t zke
knallt ZDF-Experte Oliver Kahn eine. Fünfmal
nacheinander, vor laufenden Kameras im Stadion. Bei uns undenkbar. In der Schweiz ist
es passiert!
Der Prügel-Präsident
schlägt wieder zu!
Rolf Fringer (60), früher Schweizer Nationaltrainer und auch beim
VfB Stuttgart auf der
Bank (1995/96), war als
TV-Experte bei Lugano
gegen Sion (1:2) im Einsatz. Nach Abpfiff läuft
plötzlich Sion-Präsident
Christian Constantin (60)
auf Fringer zu, verpasst
Fringer einen Schwinger,
haut mehrfach zu. Fringer geht zu Boden, wird
von Constantin in Rücken
und Hintern getreten.
Fringer fassungslos:
„Ich drehte mich um und

2017 machen. Der 31-Jährige
konkurriert mit Gianluigi Buffon
(39/Juventus Turin) und Keylor
Navas (30/Real).

Vor dem versammelten PSGStarensemble hat sich Neymar
(25) bei Edinson Cavani (30)
entschuldigt. Die beiden zofften sich zuletzt im Spiel um einen Elfer. Wird heute gegen
Montpellier nicht passieren.
Der Brasilianer wird wegen einer Verletzung am rechten Fuß
geschont. Dadurch steht auch
hinter seinem Einsatz am Mittwoch im Champions-LeagueKracher gegen Bayern ein Fragezeichen.

Muskelfaserriss
bei Reals Marcelo
Real Madrid muss rund vier
Wochen auf Marcelo (29) verzichten. Die Verletzung des
Linksverteidigers stellte sich als
Muskelfaserriss im linken Oberschenkel heraus. Der Brasilianer humpelte beim peinlichen
0:1 gegen Betis Sevilla nach 71
Minuten vorzeitig vom Platz.


Aperçu du document bk_27.pdf - page 1/1



Télécharger le fichier (PDF)


bk_27.pdf (PDF, 394 Ko)

Télécharger
Formats alternatifs: ZIP



Documents similaires


bk 27
2014 04 25 nzz man muss die kultur vera ndern
2014 07 17 kicker
2014 07 15 bild spezial wm chronik 2014
skoda fabia combi
c gros mageia das buch der farben die konigin

Sur le même sujet..