Adventfolder 2018 .pdf



Nom original: Adventfolder 2018.pdf

Ce document au format PDF 1.5 a été généré par Adobe InDesign CS6 (Windows) / Adobe PDF Library 10.0.1, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 10/11/2018 à 09:22, depuis l'adresse IP 90.127.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 181 fois.
Taille du document: 1.2 Mo (13 pages).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


2018

www.badischl.at

2 | 3

Christkindlmarkt

in der Trinkhalle

Oh, du fröhlicher Christkindlmarkt
der Ischler Handwerker
Alle Jahre wieder laden die Ischler Handwerker in die
historische Trinkhalle zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt.
Freuen Sie sich auf original „Hand g’machtes“ aus der Kaiserstadt, auf typische kulinarische Köstlichkeiten sowie auf ein
stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
Bis weit über die Grenzen des Salzkammergutes hinaus sind
die Ischler Handwerker für ihr Können bekannt, das Schöne
mit dem Nützlichen zu verbinden. Genau das ist es nämlich,
was man in Ischl unter Handwerkskunst versteht. Eine Kunst,
die hier in ihrer schönsten Form gepflegt und zur Adventzeit
im vorweihnachtlich geschmückten Ambiente der eleganten
Trinkhalle präsentiert wird. Wobei die Ischler Handwerker
unter Präsentieren viel mehr verstehen, als das bloße zur Schau
stellen ihrer Werke. Was Sie beim Christkindlmarkt erwartet,
ist vielmehr ein sinnliches Gesamterlebnis aus sehen, riechen,
schmecken und hören. Ein Gesamterlebnis bei dem Sie Hüte,
Kleider, Keramik, Schönes aus Holz, Blumengestecke eigens
produzierte Essige sowie feinste Edelbände und vieles mehr
nicht nur als fertige Produkte bestaunen können.

Lebendiges Handwerk
zum Angreifen und Mitmachen
Zusätzlich zu den Bad Ischler Handwerkern
erleben Sie Handwerk zum Angreifen und
Mitmachen in der Werkstätte der Bad Ischler
Lebenshilfe.
Sa., So. & Feiertag 13.00 ‒ 17.00 Uhr,
Mo. bis Do. 9.00 ‒ 15.00 Uhr,
Fr. 9.00 ‒ 11.00 Uhr

23. November – 20. Dezember
Mo. bis Do. 11.00 – 18.00 Uhr
Fr. bis So. & Feiertage 9.00 – 18.00 Uhr

4 | 5

Festliche Höhepunkte am Christkindlmarkt
Musik in der Trinkhalle – Beginn jeweils 15.30 Uhr
23.11. Bürgerkapelle
7.12. Harmonika-Duo
24.11. Saiten 3-Klang
8.12. Wolfgangseemusi
25.11. Familienmusik Panzl
9.12. Bürgerkapelle
30.11. Bürgerkapelle
14.12. Landesmusikschule
1.12. D‘Arikogler
15.12. D‘Arikogler
2.12. Familienmusik Krenslehner
16.12. Bürgerkapelle
Musik vor der Trinkhalle – Beginn jeweils 18.00 Uhr
26.11. Manfred Stiegler „Steirer Buam“
10.12.
27.11. Salinenmusikkapelle
11.12.
28.11. Manfred Stiegler „Steirer Buam“
12.12.
3.12. Wüdschod´n
17.12.
4.12. Dino and Friends
18.12.
5.12. The Leonhards
19.12.

Musikkapelle Mitterweißenbach
Kaiserschmoan Tanzmusik
Musikkapelle Mitterweißenbach
Andi Reitinger
D‘Arikogler
Bürgerkapelle

Woody – Wood (Extrem - Schnitzer)
24.11. und 25.11., 11.00 ‒ 17.00 Uhr vor der Trinkhalle
Lassen Sie sich verzaubern von den realitätsnahen, lebensgroßen Skulpturen aus Holz.
Ischler Advent Kindereisenbahn
30.11. bis 9.12. Mo. bis Do. 12.00 ‒ 19.00 Uhr, Fr. bis So. 10.00 ‒ 19.00 Uhr.
Der ganz besondere Höhepunkt für alle kleinen Besucher des Ischler Advents.

Köstliches

t
k
r
a
m
l
d
n
i
k
st
i
r
am Ch

Regionale Schmankerlküche, vom würzigen
Raclettebrot, bis hin zum klassischen Bratwürstel
bieten die Kulinarikstände in und vor der Trinkhalle. Erstmals servieren wir Ihnen heuer auch
„den Kaiser´s Schmarren“ in Varianten von Süß
bis Sauer. Der traditionelle Baumkuchen, frisch

gebrannte Mandeln und natürlich heiße Maroni
runden das Angebot ab.
Dazu gibt es duftenden Glühwein, Punsch, Met
und edle Weine.

6 | 7

k.u.k. Winterwelt

z
t
a
l
p
er
f
p
ö
r
h
c
S
am

„G’schmoh in da Stodt“
Flaniert man von der Trinkhalle in den mondänen Kurpark, lädt der Schröpferplatz nach
dem Premierenerfolg im Vorjahr auch heuer
wieder zum Verweilen in der kalten Jahreszeit
ein. Der aus dem Sommer bekannte „k.u.k.Schirm“ hat sich in eine wohlige Winterwelt

mit reichlich Holz und Feuer verwandelt.
Dort gibt es den ersten Wintergarten der
Stadt mit großen, überdachten Holztischen,
beleuchtet und beheizt und mit viel Liebe von
der „Schirm-Lisi“ bedient.
Hier trifft man sich auf ein feines After-WorkPils, zum wärmenden Café zwischen Shopping
und Eislaufen, oder auf ein „Glühwürmchen“
am Wochenende. Auch alte Bekannte finden
sich hier – der Punschstand des Lions Club
Bad Ischl hat selbstverständlich hier wie immer seinen Platz.
„G’schmoh in da Stodt“ eben…

22. November – 6. Jänner
Mo. bis So. 15.00 bis 21.00 Uhr
Änderungen witterungsbedingt möglich

Eislaufplatz

im Kurpark

„Auf die Kufen, fertig, los“ lautet das Motto
für alle großen und kleinen Kinder, die
gerne mit den Schlittschuhen über das Eis
sausen. Eisgelaufen wird natürlich mit viel
Musik und stimmungsvoller Beleuchtung.
Und in der kleinen Hütte daneben können
sich auch die Erwachsenen mit zünftigen
Leckerbissen und wärmenden Getränken
versorgen. Es sei denn, Mama und Papa
besuchen inzwischen in aller Ruhe den
Christkindlmarkt der Ischler Handwerker
oder genießen die Einkaufsstadt Bad Ischl in
ihrem unvergleichlichen, vorweihnachtlichen
Glanz.

Öffnungszeiten
23. November – 6. Jänner
So. bis Do. 15.00 – 20.00 Uhr
Fr. und Sa. 15.00 – 21.00 Uhr
6. Jänner – 27. Jänner
Do. bis So. 15.00 – 20.00 Uhr
24. Dezember und 31. Dezember
10.00 – 14.00 Uhr

Eintrittspreise
Kinder/Schüler (3 – 15 J.)
€ 4,00
Erwachsene
€ 6,00
Erwachsene mit Skgt. Card
€ 4,00
10er Block Kinder/Schüler
€ 35,00
10er Block Kinder/Schüler
€ 30,00
mit Ischl Card
10er Block Erwachsene
€ 55,00
10er Block Erwachsene
€ 50,00
mit Ischl Card
Schülergruppen ab 15 Personen
€ 3,00
(Di. und Do., oder nach Vereinbarung)
Eislaufschuh Verleih
€ 2,00

8 | 9

Pfarrkirche St. Nikolaus

& Moroder Krippe

Operettencafé

in der Trinkhalle

Feierliche Gottesdienste
mit heimischer Volksmusik
Für die weihnachtliche Einstimmung sorgen
die Gottesdienste im Advent, welche jeden
Adventsonntag um 19.00 Uhr mit heimischer
Volksmusik gestaltet werden.

Die Moroder Krippe
Von 24. Dezember bis 2. Februar wird in
der Sakramentenkapelle der Kirche die
Weihnachtskrippe von Leopold Moroder
ausgestellt. Bad Ischls größte Krippe
kann täglich durchgehend besichtigt
werden, der Eintritt ist frei.

Für herzerwärmende Romantik sorgt die
reiche Ischler Kulturszene in den Wintermonaten: Die Melodien berühmter
Operetten-Komponisten sind hier bis heute
lebendig geblieben. Frisch und schwungvoll
weiß sie das Salzkammergut-Salonquintett
mit Gesangsolisten zu Gehör zu bringen.
Als würdiger Rahmen dient die Trinkhalle.

Termine
25. Dez (16.00 Uhr), 11., 18., 25. & 31.
Jan, 8. & 22. Feb, 1., 8., 15., 22. & 29.
März, 5. April (jeweils 15.30 Uhr)

Info & Tickets

Kontakt

Tourismusverband
Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl

Pfarrkirche St. Nikolaus
www.dioezese-linz.at/badischl

Tel. +43-6132-27757-0
oder online auf www.badischl.at/tickets

10 | 11

Advent im Museum

e
pp
i
kr
t
a
m
i
e
H
er
l
h
& die Isc
Krippenaustellung

30. Nov – 2. Feb
Mi. 14.00 – 19.00 Uhr, Do.
bis So. 10.00 – 17.00 Uhr
12. Dez ‒ 6. Jan
Täglich 10.00 – 17.00 Uhr,
Mi. 14.00 – 19.00 Uhr
11. Jan ‒ 2. Feb:
Fr. bis So. 10.00 – 17.00 Uhr

Seit 1989 bringt das Museum seinen Besuchern den Werdegang der Stadt und von Land und Leuten des Salzkammergutes
näher. Die Krippenausstellung präsentiert dieses Jahr, neben
der Kalsskrippe, Papierkrippen aus 2 Jahrhunderten.

Weihnachtsaustellung im Museum
Künstler und Handwerker bieten Kostbares und Nützliches
zur Weihnachtszeit. Für das Kulinarische sorgen die
Winzer Alf Bischof und Gerhard Reitmayer, sowie das
Museumskaffee. Ausstellung täglich von 6. bis 9. Dezember.

Heiliger Abend & Silvester
10.00 – 14.00 Uhr

Info
Museum der Stadt
Esplanade 10, 4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-25476 oder
www.stadtmuseum.at

Gruppen jederzeit
gegen Voranmeldung

Advent in Bad Ischl

er
g
er
b
s
e
ll
i
G
er
t
e
P
mit

Diese große alpenländische Musikveranstaltung stimmt mit
den besten traditionellen Volksmusikgruppen aus dem gesamten Alpenraum und besonders aus dem Salzkammergut
auf eine gemütliche Adventzeit ein. „So wias hoit im Advent
bei uns dahoam im Salzkammergut da Brauch is“, sagt
Volksmusiksprecher Peter Gillesberger, der mit traditionellen
Adventgeschichten aus der Region durch den Abend führt.
Mit dabei sind auch die Strobler Hirtenkinder mit ihrem
humorigen bodenständigen Dialekt.

24. November
16.00 Uhr
Kongress & TheaterHaus

Info & Tickets
Tourismusverband
Auböckplatz 5,
4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
oder online auf
www.badischl.at/tickets

12 | 13

Der Nikolaus kommt

n
e
s
s
u
p
m
a
Kr
n
e
n
i
e
s
mit

Eine ganz besonders stimmungsvolle und vor
allem kindergerechte Veranstaltung findet in
Bad Ischl jährlich am 5. Dezember statt. Denn
da kommt der Nikolaus mit seinen braven
Krampussen zu den Ischler Kindern! Auf der
geschmückten Bühne sorgen ab 17.00 Uhr
Musikgruppen für stimmungsvolle Atmosphäre. Werner Fahrner liest Texte und Gedichte
und Stucka beantwortet mit einem kleinen
Augenzwinkern so manche Frage rund um den
Krampus. Um 18.00 Uhr kommt der Nikolaus
mit seinen Krampussen und verteilt die mitgebrachten Geschenke an die Kinder.
Duftender Punsch und Glühwein, heißer Tee
und so manche kulinarische Überraschung
dürfen natürlich nicht fehlen.
Für den schaurig schönen Abschluss der
Veranstaltung sorgen ab ca. 19.30 Uhr die
„Wildenstoana Perchten“.
Eine Veranstaltung des Ischler Faschingsvereins.

Klassische Weihnacht

in Bad Ischl

„Feierlich und berührend, jetzt ist Weihnacht“
5. Dezember
ab 17.00 Uhr
Kaiser-Franz-Josef-Straße

Das Orchester des Musikvereins Bad Ischl und die Sopranistin
Elisabeth Wimmer bringen musikalische Kostbarkeiten auf die
Bühne: Unter anderem das berühmte Ave Maria des italienischen Barockkomponisten Giulio Caccini sowie W. A. Mozarts
Laudate Dominum. Orchestrale Klänge und Weihnachtslieder
ergänzen dieses besondere, stimmungsvolle Adventkonzert.
Walter Erla - Dirigent, Chor und Kinderchor der
Landesmusikschule Bad Ischl

8. Dezember
16.00 Uhr
Kongress & TheaterHaus

Info & Tickets
Tourismusverband
Auböckplatz 5,
4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
oder online auf
www.badischl.at/tickets

14 | 15

Salzkammergut

t
h
c
a
n
h
i
e
w
s
m
u
t
h
c
u
Bra
Volksmusikmoderator Peter Gillesberger präsentiert das
vielfältige Brauchtum aus den Salzkammergut Bundesländern.
Dabei kann man die Winterarbeit der Bauern, die prachtvollen
Glöcklerkappen und Sternsinger aber auch das Brauchtum
rund um den Jahreswechsel erleben und bestaunen. Beliebte
Volksmusikgruppen verfeinern diesen weihnachtlichen Volksmusikabend. Gillesberger wird als Sprecher mit nostalgischen
und aktuellen Gedanken überleiten.

30. Dezember
16.00 Uhr
Kongress & TheaterHaus

Info & Tickets
Tourismusverband
Auböckplatz 5,
4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
oder online auf
www.badischl.at/tickets

Silvester an der Traun

!
k
er
w
er
u
e
f
g
n
a
l
K
it
m

Feiern Sie mit uns das neue
Jahr! Direkt an der Traun
befindet sich Bad Ischl´s Silvester
Meile, wo wir gemeinsam mit
einem Glas Sekt und mit Musik
dem großen Klangfeuerwerk
um Mitternacht entgegenfiebern.

31. Dezember
ab 22.00 Uhr
an der Ischler Esplanade

16 | 17

Neujahrskonzert

Prosit Neujahr!

Ischler Kripperlroas

he
c
s
t
u
k
e
d
er
f
P
er
d
it
m

Schauen Sie historische Krippen
auf der „Kripperlroas“!

Am 1. Jänner begrüßt um 16.00 Uhr das
Orchester des Musikvereins Bad Ischl und
um 19.30 Uhr das Orchester der Kurmusik
Bad Ischl unter der musikalischen Leitung von
Walter Erla das neue Jahr. Ein wunderschönes
Programm aus dem reichhaltigen Repertoire
der Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen
werden ebenso begeistern wie die Gesangssolisten. Man darf gespannt sein auf ein
abwechslungsreiches Konzert mit reizvollen
Intermezzos und humorvoller Moderation.

1. Januar 2019
16.00 & 19.30 Uhr
Kongress & TheaterHaus

Info & Tickets
Tourismusverband
Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
oder www.badischl.at/tickets

Eine besonders schöne Tradition in Bad Ischl ist das Handwerk
des Krippenbauens. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl dieser
Meisterwerke, von denen Sie einige auf der „Kripperlroas“
bestaunen können. Ein Pferdeschlitten bringt Sie von einem
Schauplatz zum nächsten. Begonnen wird im Museum, wo Sie
die berühmte mechanische Kalsskrippe kennen lernen, eine
der größten Vertreterinnen ihrer Art. Anschließend steuert Ihr
Kutscher den Schlitten in die Privatheit ausgewählter Stuben, in
denen Ihnen Krippenväter die Historie ihrer Hauskrippen erzählen. Zu speziellen Terminen werden Sie zum Abschluss noch mit
einer Kripperlspeis gestärkt. Mindestteilnehmer: 7 Personen

Termine & Preise
2., 6., 12., 19. & 26. Jan &
2. Feb (und auf Anfrage)
Kripperlroas pur
(ca. 2 Stunden)
Erwachsene € 28,00
Kinder (6 – 15 J.) € 17,00
Roas mit Kripperlspeis
(ca. 3‒4 Stunden)
Erwachsene € 38,00
Kinder (6 – 15 J.) € 21,00

Info & Buchung
Tourismusverband
Auböckplatz 5,
4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
office@badischl.at

18 | 19

Glöcklerlauf

n
e
m
om
k
er
l
k
c
ö
l
Die G

5. Januar 2019
ab 17.00 Uhr
im Stadtgebiet

Wenn am 5. Jänner die letzte Raunacht hereinbricht, schultern die Glöckler ihre Kappen und vollführen ihr magisches
Schauspiel. Etwa 20 Passen tragen das Licht in ihren kunstvoll
gefertigten Kappen zu den Bauern in der Umgebung. Es gilt,
die bösen Geister und den Winter zu vertreiben, denn in den
Raunächten sind die normalen Gesetze der Natur außer Kraft
und die Türen zu anderen Welten stehen offen.

Ritt der Heiligen Drei Könige
Einzigartig im Salzkammergut - der Ritt der Heiligen Drei Könige
Eine Stunde vor dem Einzug der Glöckler
reiten die prächtig gekleideten Heiligen Drei
Könige hoch zu Ross ins Herz von Bad Ischl.
Sie pflegen damit einen alten Brauch, der in

dieser Form sonst nirgendwo im Salzkammergut zu finden ist. Begleitet werden Caspar,
Melchior und Balthasar von Fackelträgern
und Hirtensängern.

5. Januar 2019
ab 17.00 Uhr
im Stadtgebiet

20 | 21

Package

l
h
c
s
I
d
a
B
n
i
t
h
Weihnac

Die schönsten Geschenke

l
a
in
ig
r
O
l
h
c
s
I
d
a
B

Die Stadt der 1000 Lichter – erleben Sie
das adventliche Bad Ischl mit all seinen Möglichkeiten.
∙ 3 Übernachtungen mit Frühstück in Ihrer gewünschten Kategorie
∙ Besuch einer Advent-Veranstaltung nach Wahl
∙ 1 Tageseintritt Salzkammergut-Therme inkl. Relaxium
∙ Pferdeschlittenfahrt
∙ Bummel durch den Christkindlmarkt der Ischler Handwerker
∙ Besichtigung des Museums der Stadt Bad Ischl
∙ Geführter Stadtrundgang (ca. 1,5 Std. – Mo., Do. oder So.)
∙ 1 Punsch oder Glühwein beim Lions Glühweinstand
∙ Salzkammergut Winter-Card
∙ Ischler Gulden – Einkaufsmünze im Wert von € 10,00

ab € 178,00
Info & Buchung
Tourismusverband, Auböckplatz 5, 4820 Bad Ischl
Tel. +43-6132-27757-0
E-Mail office@badischl.at

Die schönsten Geschenke finden
Sie bei den Bad Ischler Originalen
Damit die Adventzeit eine besinnliche Zeit wird,
gilt es einige Dinge zu beachten. Zum Beispiel
die richtigen Geschenke möglichst rechtzeitig
und ohne Hektik zu besorgen. Die festlich
herausgeputzte Kaiserstadt mit ihren Ischler
Originalen bietet alles, was Weihnachten anno
heute Freude macht.

22 | 23

Die wichtigsten Termine im Überblick
November
23.11. 10.00 Trinkhalle

24.11. 16.00 Kongress & TheaterHaus
28.11. 20.00 Lehár Theater
29.11. 19.30 Hotel Villa Seilern
30.11. 10.00 Museum der Stadt
30.11. 19.00 Kongress & TheaterHaus


Eröffnung des Christkindlmarktes der
Ischler Handwerker
Advent in Bad Ischl mit Peter Gillesberger
23rd Guinness IRISH CHRISTMAS Festival
The Leonhards - Axl Scheutz & Brian Leonhard live
Krippenausstellung (bis 2.2.19)
Strahlende Klänge mit den jungen Tenören
und Kevin Pabst

Dezember
1.12. 17.00 Stadtpfarrkirche
1.12. 18.00 Pfarrkirche Lauffen
2.12. 9.30 Stadtpfarrkirche
5.12. 17.00 Kaiser Franz Josef Str.
6.12. 10.00 Museum der Stadt
6.12. 20.00 Hotel Villa Seilern
7.12. 19.00 Siriuskogl

18.00 Stadtpfarrkirche
8.12. 8.00 Pfarrheim Bad Ischl
8.12. 11.00 Museum der Stadt
8.12. 16.00 Kongress & TheaterHaus


13.12. 20.00 Lehár Theater
14.12. 19.00 Stadtpfarrkirche
15.12. 19.00 Siriuskogl

Adventkranzsegnung
Musiweihnacht der Marktmusikkapelle Lauffen
Festgottesdienst „Der Hl. Barbara zur Ehr“
Der Nikolaus kommt
Weihnachten im Museum (bis 9.12.)
„Remix“ - Unterhaltungs- u. Tanzmusik
Geigencombo - Feinste Volksmusik
Nikolauskonzert
Traditioneller Lions Flohmarkt; bis 16 Uhr
Weihnachtliche Musik mit den Leinerhof-Bläsern
„Klassische Weihnacht“ - Orchester des Musikvereins
Bad Ischl, Walter Erla (Dirigent), Elisabeth Wimmer
(Sopran), Chor u. Kinderchor der LMS Bad Ischl
Herrliche Damen - Die Weihnachtsshow
Konzert mit Oswald Sattler
Nebenjob - Akustisches Winterkonzert

16.12. 15.00 Kongress & TheaterHaus
19.12. 18.30 Krankenhaus Kapelle
22.12. 19.30 Museum der Stadt


19.00 Pfarrkirche Lauffen
25.12. 16.00 Trinkhalle
30.12. 16.00 Kongress & TheaterHaus

31.12. 22.00 Esplanade

„Julfeier“ - Turnaufführung Turnverein Bad Ischl 1867
„Festlich - besinnlich“ mit der Landesmusikschule
„Weihnachten mit Peter Rosegger“, Lesung mit
Wolfram Huber, Musik - Leinerhof-Bläser
Weihnachtskonzert
Operettencafé
Salzkammergut Brauchtumsweihnacht
mit Peter Gillesberger
„Silvester an der Traun“ mit großem Klangfeuerwerk

Jänner
1.1. 16.00 Kongress & TheaterHaus
Kongress & TheaterHaus
19.30
5.1. 17.00 Stadtzentrum

18.00 Stadtzentrum
11.1. 15.30 Trinkhalle
Kongress & TheaterHaus
20.00
12.1. 20.00 Kongress & TheaterHaus

18.1. 15.30 Trinkhalle
25.1. 15.30 Trinkhalle
31.1. 15.30 Trinkhalle

Neujahrskonzert I
Neujahrskonzert II
Ritt der Heiligen Drei Könige
Glöcklerlauf
Operettencafé
Ischl Ball / Tanzschulball der Tanzschule Tanz & More
„Komm ein bisschen mit…“ Musiktheater &
Schlagerrevue der 50-er & 60-er Jahre
Operettencafé
Operettencafé
Operettencafé

Februar
8.2. 15.30 Trinkhalle
22.2. 15.30 Trinkhalle

Operettencafé
Operettencafé (weitere Termine siehe Seite 7)

Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender oder unter www.badischl.at
BILDER: www.fotohofer.at, Marion u. Reinhard Hörmandinger, Johannes Rohn, Daniel Leitner, badischl.at, Landesmusikschule, Wolfgang Stadler, Christoph Lenzenweger, SISSIKUSS.at, - GESTALTUNG: www.k12.design / TVB Bad Ischl - DRUCK: www.wigodruck.at

W

ien

P
bur

ISCHLFLUSS

g
Salz

zplatz

Kongress &
Theaterhaus

traß
e

Eislaufplatz im
Kurpark

se

P

Kreu

er S

as
Schulg

Kurhausstraße

burg

P

traße
sef-S
nz-Jo
r-Fra
Kaise

Salz

K.u.K.
Winterwelt

lle

ha
Trink

tz
se

gas
Pfarr

Esplanade

TRAUN

P

latz

öckp

Aub

rpla

pfe


Sch

P
BHF

Graz

Information / Buchungen / Kartenvorverkauf
Tourismusverband • Auböckplatz 5 • 4820 Bad Ischl
T: +43-6132–27757-0 • Fax: –77
office@badischl.at • www.badischl.at/tickets

P

.




Télécharger le fichier (PDF)

Adventfolder 2018.pdf (PDF, 1.2 Mo)

Télécharger
Formats alternatifs: ZIP







Documents similaires


adventfolder 2018
kulturabo bad ischl 18 19
ebsf newsletter de 201214
save the datecongreskongress08112018
jjjjj
devis parlement

Sur le même sujet..