Angebo Pelletierung .pdf



Nom original: Angebo_Pelletierung.pdf

Ce document au format PDF 1.5 a été généré par Adobe InDesign CS6 (Windows) / Adobe PDF Library 10.0.1, et a été envoyé sur fichier-pdf.fr le 07/05/2019 à 09:41, depuis l'adresse IP 93.241.x.x. La présente page de téléchargement du fichier a été vue 321 fois.
Taille du document: 1.3 Mo (16 pages).
Confidentialité: fichier public


Aperçu du document


Your specialist for feed - processing systems
Ваш специалист по системам приготовления кормов

HIMEL

Pelletierung

Angebot

Ihr Spezialist für Futter-Aufbereitungs-Systeme

Mahl- & Mischsysteme • Getreidesysteme • Lagersysteme • Strohsysteme • Futtermischwagen • Stalltechnik & mehr

HIMEL Pelletierung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren HIMEL Pelletiersystemen.
Hier finden Sie den richtigen Partner für Ihre Investition.
Damit Ihnen die Entscheidung für HIMEL noch leichter fällt und Sie heute schon wissen,
was Sie von uns erwarten können, hier einige Punkte, nur für Sie:
1. Unser Unternehmen ist seit 2 Generationen zu 100% im Familienbesitz, was für Sie bedeutet,
dass Entscheidungen für Produkte langfristig getroffen werden, Sie haben den Vorteil, auch in Zukunft sicheren
Service zu erhalten. Nicht kurzfristiges Ertragsdenken für Kapitalanleger, sondern langfristige Sicherheit für unsere
Kunden – für Sie – steht hierbei im Vordergrund unseres täglichen Handelns.
2. Unsere Aussendienstmitarbeiter sind flächendeckend für Sie unterwegs. Diese Nähe zu Ihrem Betrieb bietet Ihnen
ebenfalls große Sicherheit und einen Ansprechpartner vor Ort.
3. Erfahrung aus mehreren tausend verkauften Mahl- und Mischsystemen, sowie eine Vielzahl an Stallbauten fließen
bei jedem neuen Projekt mit ein und tragen so zur stetigen Weiterentwicklung und hohen Qualität unserer Produkte bei.
4. Weltweiter Einsatz unter unterschiedlichsten Bedingungen erfordern eine robuste und belastbare Konstruktion
aller HIMEL Geräte. Da auch in unseren Regionen die Winter immer härter und kälter werden, profitieren Sie von
unserer jahrzehntelangen Erfahrung, die wir mit den extremen klimatischen Bedingungen auf in- und ausländischen Märkten gesammelt haben, wie z. Bsp. auch in Kasachstan oder Saudi Arabien.
5. Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel. Erst wenn Sie zu 100 % zufrieden sind, begeistert über HIMEL sprechen und uns
im Idealfall weiterempfehlen, sind wir es auch.

Seite 3

HIMEL Pelletierung

Ihr Vertragspartner
Auf dem internationalen Markt der Technik für die Landwirtschaft hat sich HIMEL seit über 65 Jahren einen Namen
gemacht.
Das mittelständische Unternehmen beschäftigt heute weltweit ca. 200 Mitarbeiter. Die Haupt-Produktionsstätte befindet sich im schwäbischen Melchingen südlich von Stuttgart.
HIMEL ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Verkaufs- und Servicestützpunkten in Ländern wie Ungarn, Slowakei, Tschechien, Österreich, Schweiz, Italien, Rumänien, Russland, Ukraine, Kazachstan, Usbekistan, Westafrika
Ghana und Saudi Arabien..
HIMEL hat sich auf dem heimischen und internationalen Markt vor allem in den Bereichen
HIMEL Mahl- & Mischsysteme
HIMEL Getreide- & Lagersysteme
HIMEL Futtermischwagen & Strohsysteme
HIMEL Stalltechnik & Hallenbau
etabliert.
Als weiteres strategisches Standbein wurde im Jahr 2008 die Niederlassung Weltzin eröffnet. Von hier aus werden
mit einem erfahrenen Team Aufträge im Bereich Stalltechnik und Hallenbau durchgeführt.
Alle HIMEL Maschinen werden in einer kostensparenden Systembauweise hergestellt, welche die Konzeption ausgeklügelter, maßgeschneiderter Komplettlösungen für jede Betriebsgröße ebenso erlaubt, wie den Bau von marktgerechten und in hohem Maße kompatiblen Einzelgeräten.
Das HIMEL Team arbeitet heute in projektbezogenen Arbeitsgruppen an vernetzten CAD- und CIM-Arbeitsplätzen.
Das aus motivierten und fachlich kompetenten Mitarbeitern bestehende Team macht aus HIMEL nicht nur einen
Hersteller von Futter- Aufbereitungssystemen, sondern einen kompetenten Partner rund um die Fütterungstechnik.
Über 1000 Referenzbetriebe in ganz Deutschland und weltweit unterstützen diese Aussage. Die Qualität von HIMEL
Produkten belegen Praxistests in Fachzeitschriften, TÜV-Prüfungen, DLG-Prüfungen, das CE-Zeichen und die
Qualitäts- und Umweltmanagement Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und 14001.
Das traditionelle Familienunternehmen wird seit 1999 von den Söhnen des Firmengründers, Werner und Martin
Hirlinger, weitergeführt. Mit der Firmenübergabe sind zwei kompetente und engagierte Nachfolger an die Spitze des
Unternehmens getreten, die die Position von HIMEL am internationalen Markt auch im neuen Jahrtausend weiter
festigen werden.

Seite 4

HIMEL Pelletierung

Warum Sie sich für HIMEL entscheiden sollten
HIMEL liefert aus einer Hand die technischen Voraussetzungen für den optimalen Ertrag Ihres Betriebes von der
Getreidequetsche und Schrotmühle über den leistungsfähigen Kompaktmischer bis hin zur Systemlösung.
Enorme Leistung bei überzeugender Wirtschaftlichkeit, hohe Betriebssicherheit, ihre äußerst stabile Ausführung und
die Erweiterungsmöglichkeiten durch sinnvolles Zubehör machen Maschinen von HIMEL zum Wunschpartner über
Jahrzehnte hinweg.
Alle Komponenten der HIMEL Produktpalette sind so aufeinander abgestimmt, dass sie zu leistungsfähigen Anlagen
für höchste Anforderungen zusammengestellt werden können. Aber auch jedes einzelne HIMEL Gerät, ob Elevator,
Förderschnecke, Vorreiniger, Rundsilo oder Rechtecksilo, erhöht die Leistungsfähigkeit Ihres Betriebes. Lassen
Sie sich von unseren Spezialisten über die günstigste Möglichkeit zur Förderung von Getreide, Schrot, Futtermittel,
Pellets und sonstigen mehligen Gütern beraten.
Ihr Vertrauen ist unser Ansporn für noch mehr Leistung, um Ihre Zufriedenheit zu erreichen!

Ihre Ansprechpartner – Immer für Sie da !


Telefon E-mail
Ihr Ansprechpartner
Martin Hirlinger
+49 7126 9299 38
martin@himel.de
Technische Leitung:
Franz Schmid

+49 7126 9299 32

fs@himel.de

Verkauf, Export:
Claudiu Negrea

+49 7126 9299 23

cn@himel.de

Buchhaltung:
Artur Wetzel-Wojtysiak

+49 7126 9299 24

aw@himel.de

Service & Ersatzteile:
Werner Bayer

+49 7126 9299 58

wb@himel.de

Versand:
Evgeny Reich

+49 7126 9299 59

er@himel.de

Seite 5

Arten von Pellets

Energiepellets

Futterpellets

Einstreupellets

Düngepellets

Aus Biomasse wird Energie.
• Kompaktierung von Biomasse zu Pellets
• Hohe Energiedichte
• CO2 neutraler Brennstoff
• Problemlose Lagerung und Transport
• Keine / geringe Umweltschäden bei Havarie

Tiere lieben einen trockenen, weichen und naturbelassenen Untergrund.
• Für Pferde, Schweine, Geflügel und Kleintiere
• Extrem saugfähig
• Sparsam im Verbrauch
• Geruchsbindend und hygienisch
• Ohne Zusatzstoffe
• Besonders staub- und reizarm
• Umweltschonend

Eigene Rezeptur und eigene Inhaltsstoffe
garantieren beste Fütterungsergebnisse.
• Selbst hergestellte Futterzusätze
• Garantierte Reinheit
• Hochwertige Mischung
• Individuelle Zusammensetzung aus Rohfaser,
Vitaminen oder Mineralien

Aus natürlichen Reststoffen von der Biogasproduktion, aus der Tierhaltung oder aus Kompost.
• Sparen hohe Transportkosten
• Sind einfach zu verteilen
• Für eine positive Humusbilanz
• Platzsparende Lagerung
• Ausbringung mit standardmäßigen Düngekalkstreuern

Contenu énergétique comparé à un litre de mazout

Seite 6

Was kann pelletiert werden

Stroh

Holz

Heu

Spelzen

Mais

Sonnenblumen

Rebschnitt

Gärreste /
Mist
Seite 7

HIMEL Pelletierung

Kurzbeschreibung
Als Ausgangsmaterial sind getrocknete Stroh-/ Heuballen vorgesehen. Die Ballen werden über den Ballenauflöser
aufgenommen und aufgelöst. Die Beschickung der Pelletierungen, Pelletpressen mit Flachmatrizen, erfolgt über
einen frequenzgesteuerten Schneckenförderer. Die produzierten Pellets werden abgesiebt, gekühlt und weitergefördert. Die einfach zu bedienende Steuerung der Maschinen erfolgt am praxisgerechten Steuerschrank.
Stundenleistung: Die Stundenleistung wurde für die Gesamtanlage mit bis zu 1,2 to/h berechnet. Die Leistung ist
abhängig von der Materialart und -qualität, der Matrize und dem Mahlgrad. Als Berechnungsgrundlage wird die Verarbeitung von trockenem, homogenem Weizenstroh (Restfeuchte < 14%) angenommen. Schwankende Qualitäten
des zu verarbeitenden Ausgangsmaterials können die Stundenleistung erheblich beeinflussen. Für die Verarbeitung
mit optimaler Leistung ist eine für das Material geeignete Matrizenkonfiguration notwendig.
Energieverbrauch: Die installierte Leistung liegt bei 180 kW. Davon werden in Betrieb ca. 130 kWh verbraucht, abhängig von der Materialart und Einstellungen.
Die oben genannte Anlagenkonfiguration ist für den Einschichtbetrieb an bis zu 250 Tagen im Jahr unter Einhaltung
der Wartungsvorschriften konzipiert. Eine kontinuierliche Anlagenbedienung durch mindestens eine Bedienperson
wird vorausgesetzt.

1
2
3
4
Seite 8

Vorlagetisch
Ballenauflöser
Vermahlung
Separation

5
6
7
8

Vorratsbehälter
Konditionierung
Pelletpresse
Absiebung

9
10
11

Verpackung
Luftfilter
Schaltschrank mit SPS

HIMEL Pelletierung

Abmessungen
Der Platzbedarf beträgt 120m², mit einer Höhe von 5,50m.
Die Anlage kann auch in einer kompakteren Form montiert werden.
Jede Anlage wird nach den Bedingungen vor Ort gebaut.
Beispielaufstellung:

8

Zusatztrichter

11

6
7

4
9
5

10

3

1

2

Seite 9

HIMEL Pelletierung
1. Ballenauflöser
Stromanschluss:
22 kW
Stundenleistung:
bis 1,5 t/h (materialabhängig, Restfeuchte bis 12%)
Materialfeuchte:
max. 14%
Beschreibung: Ballenauflöser Industrieausführung für Rund- und Quaderballen mit 2 Kratzböden, eine Schneidwalze mit einem Sieb. Vorlagetisch für neue Ballen mit 2,9 oder 5,8 m Länge. Das Austragsystem mit 2 Schnecken
fördert eine konstante Materialmenge an die Mühle. Die Haube über dem Ballenauflöser hat die Aufgabe die Staubentwicklung zu vermindern. Der Schwerkörperabscheider mit 5 starken Magneten schützt zusätzlich die Mühle.
Alle nötigen Halterungen und Rohrteile inklusive.

1. Ballenauflöser

2. Vermahlung
Stromanschluss:
ca. 50 kW
Stundenleistung:
bis 2 t/h (materialabhängig, Restfeuchte bis 12%)
Sieb:
20 mm / 8 mm
Materialfeuchte:
max. 14%
Beschreibung: Eine oder zwei HIMEL Industriestrohmühlen STMi mit erhöhter Leistung durch Sonderschneidrotorgeometrie und Spezialsieb. Leistungsstarker Motor mit 22kW oder 30kW. Verrohrung zur Materialseparation.
Materialseparation: großvolumiger Zyklon, Steigschnecke, Zellenradschleuse zum Pufferbehälter
(je nach Raumhöhe).

2. Vermahlung

3. Vorratsbehälter
Stromanschluss:
ca. 3 kW;
Volumen:
8m³
Beschreibung: Behälter für Strohmehl mit einer Dichte von max. 50kg/m³, mit ca. 8m³ Volumen, mit Rührwerk
gegen Brückenbildung. Füllstandüberwachung über Drehpaddelmelder. Filterhaube auf dem Deckel, um den
Restluftdruck von der Vermahlung zu kompensieren. Anschluss an Filtereinheit, Mannloch und die nötigen Stutzen.

4. Konditionierung
3. Vorratsbehälter

Stromanschluss:
ca. 5 kW
Durchmesser:
250 mm
Beschreibung: Dosierschnecke frequenzgesteuert, als Förderschnecke mit Ein- und Auslauf, Halterungen.
Zellenradschleuse zwischen der Dosier- und Konditionierschnecke, für eine drucklose Dosierung.
Konditionierschnecke mit spezieller Windung. Inklusive aller Anschlüsse zur Konditionierung.
Wasserdosiereinheit handbetätigt für eine vom Betreiber eingerichtete Wasserleitung inklusive.

5. Pelletpresse
Gewicht:
ca. 4,5t;
Stromanschluss:
90 kW
Mögliche Pellet-Ø:
6, 8, 14mm
Beschreibung: Pelletpresse TL700 mit Flachmatrize und 3 Kollern, speziell für Halmgut entwickelt. 1 Matrize für
Heu, Luzerne oder Stroh mit 14mm Lochdurchmesser. Unterbaukonstruktion und alle Anpassungen inklusive.

4. Konditionierung

6. Siebung und Abtransport
Stromanschluss: 4,25kW
Beschreibung: Ein Vibrationssiebförderer in Sonderausführung mit Siebboden, Absauganschlüssen (oder
Trichter) zur Staubrückförderung zum Vorratsbehälter, nach der Kühlung. Turbine V25, Zyklon auf dem Vorratsbehälter, Zellenradschleuse unter dem Zyklon, Rohrleitung. Förderband mit 4,5m Länge im 45° Winkel nach der
Vibrationsrinne. Die Pellets sollen gekühlt gelagert werden. Alle Stutzen, Stützen und Halterungen inklusive.

7. Pelletkühlung
5. Pelletpresse

Seite 10

Volumen:
ca. 2 m3
Stromanschluss: ca. 3 kW
Beschreibung: Förderband von Vibrationsrinne zum Silo. Belüftungssilo mit ca. 2m³ Inhalt, mit Belüftungsstutzen. Handschieber und Belüftungsgebläse. Der Belüftungssilo kühlt die Pellets je nach Verweilzeit ab und
bereitet diese für die Verpackung in Big-Bags oder offene Lagerung vor.

HIMEL Pelletierung
8. Verpackung Big-Bag
Stromanschluss:
0,35 kW
Beschreibung: Förderband vom Kühlsilo zur Big-Bag-Halterung, Handschieber. Big-Bag-Halterung für Säcke
bis 1000kg in der Höhe und Breite einstellbar.

9. Abluftfilterung
Leistung: bis 8000 m³/h;
Filterfläche:
ca. 150 m²
Beschreibung: Filtereinheit mit Patronenfilter und online Abrüttelung während der Vermahlung. Austragung zur
Staubführung außerhalb des Prozesses. Für saubere, staubreduzierte Pellets möglich. Ein Staubcontainer ist
bauseits einzurichten. Alle Stützen, Stutzen und Halterungen sind inklusive.

6. Siebung und Abtransport

10. Kompressor 270l
Stromanschluss:
5,5 kW;
Luftvolumen:
270 l/min
Beschreibung: Langsam laufendes, starkes Hochleistungsaggregat mit 3 Zylindern und Aggregatkörper aus
Maschinenguss. Dickwandiger Luftkessel für lange Lebensdauer und Keilriemenantrieb mit extra großem Lüfterrad. Überdruckventil direkt am Luftkessel, Anlaufentlastungsventil, auswechselbare Industrieluftfilter, Entwässerungsventil und vibrationsdämpfende Standfüße.

7. Pelletkühlung

11. HIMEL Schaltschrank SPS
Stromanschluss:
ca. 185 – 190 kW
Beschreibung: Schaltschrank mit Gruppenschaltung, SPS-Steuerung und Touch-Panel.
Leistungsanzeige für Pelletpresse, Frequenzumrichter. Alle großen Verbraucher mit Sanftanlaufsteuerung.
Überlastsicherung für die Pelletpresse und Mühle über Grenzwertregulierung.
Mit dem Touchpanel lassen sich die meisten Funktionen visualisieren und individuell einstellen.

12. Montagematerial komplett

8. Verpackung

Zusätzlich Abdichtmaterial für alle Übergänge.
Die Kabel, Kabelführungen und Elektromontage sind bauseits zu besorgen.

13. Inbetriebnahme
1 Tag Einfahren der Anlage mit Pelletpresse
1 Tag intensive Bedienereinweisung
1 Tag Übergabe und Hilfestellung vor Ort

14. Montage der Anlage

9. Abluftfilterung

Komplette Montage durch Montageteam HIMEL möglich. Montagezeit ca. 2-3 Wochen.
Abgerechnet wird nach tatsächlichem Aufwand. Kundenseitig sind 2 Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen.
Kran / Stapler 5t wird vom Kunden organisiert und während der Montagedauer zur Verfügung gestellt.

11. Schaltschrank

Seite 11

HIMEL Pelletierung

Lieferung
Lieferung:
Ab Werk
Frachtbasis:
Spedition, gegen Berechnung
Verpackung:
Ausschließlich Verpackung
Montage:
Im Angebot nicht enthalten
Lieferumfang:
Unser Lieferumfang ist auf die im Angebot genannten Leistungen und Maßnahmen begrenzt.

Mehr- oder Minderlieferungen werden gesondert berechnet. Im Angebot sind keine Schutzmaß-

nahmen nach ATEX installiert. Eine Zoneneinteilung vom Anlagenbetreiber nach ATEX liegt uns

nicht vor. Diese ist durch einen Gefahrenbewertungsprozess (Risikoanalyse) zu ermitteln. Eine

eventuelle Gefahreneinsschätzung erbringt der Betreiber. Dies gilt auch für neu erstellte Anlagen.

Ergeben sich zusätzlich notwendige Schutzmaßnahmen, erstellen wir gerne ein

weiteres Angebot. Es gilt das deutsche Kaufrecht nach den gesetzlichen Besstimmungen.
Lieferzeit:
Derzeit ca. 16 Wochen nach Auftragserteilung und Klärung aller technischer und

kaufmännischer Details, ggf. früher nach Vereinbarung.
Materiallagerung: Maschinen und Anlagenteile sind trocken einzulagern, besonders Silo- und

Trapezbleche müssen trocken eingelagert werden, da sich schon bei geringer

Feuchtigkeit zwischen den Blechen Weißrost bildet.
Gewährleistung: Die Gewährleistung beträgt für mechanische Teile und Systeme 12 Monate,

für Elektrik und Pneumatik 6 Monate, gerechnet ab Lieferung.

Die Gewährleistung beginnt jedoch spätestens 3 Monate nach Versandbereitschaft.

Von der Gewährleistung ausgenommen sind:

- Verschleißteile wie Koller und Matrizen, Lager

- Prüfung und Gewährleistung der Tragfähigkeit von vorhandenen Betonfußböden

und Gebäudeteilen.

Alle Komponenten der Pelletiersysteme sind auch einzeln und mit kleineren oder größeren Kapazitäten erhältlich!

Pelletpressen 4-45 kW
Seite 12

kleine Filtereinheit

HIMEL Pelletierung

Nicht im Lieferumfang enthalten
• Bauarbeiten, z. B. Maurer-, Beton-, Fundament-, Stemm-, Zimmer-, Dachdecker-, Fassadenarbeiten, Blitzschutz
sowie Lieferung der dazugehörigen Baustoffe
• Gerüstarbeiten und Befestigungsmaterial am vorhandenen Gebäude
• Die Vorbereitung des Aufstellungsortes nach unseren Angaben
• Die Herstellung sämtlicher eventuell erforderlicher Durchbrüche für die Fördermaschinen und Rohrleitungen
• Die Demontage von im Wege stehenden Bauwerken wie Leitern, Treppen, Stahlgerüsten, Betonpfeilern,
Mauerwerk, usw.
• Schaltschrank, Steuerung, Verriegelung, Kabel, Erdung, etc.,
sofern diese nicht gesondert im Leistungsumfang aufgeführt sind
• Elektromontage und Lieferung des Installationsmaterials sowie Schaltgeräte,
sofern diese nicht gesondert im Leistungsumfang aufgeführt sind
• Abladehilfe, wie z. B. Gabelstapler, Kran soweit erforderlich zum Entladen der Anlagenteile von den
Lieferfahrzeugen (evtl. mehrere Einzellieferungen)
• Staub- und Lärmmessung
• Explosions-Druckentlastungseinrichtung
• Sicherung der Baustelle, sowie Warn-, Hinweis-, Verbotsschilder etc.
• Maßnahmen für Schalldämpfung bzw. Schallschutzeinrichtung
• Überholen oder Austauschen von vorhandenen Maschinen und Anlagenteilen
• Demontage vorhandener alter Anlagenteile und deren Entsorgung
• Abfallcontainer, Entsorgung der Verpackungsmaterialien
• Verlegung von Druckluftleitungen, sowie Lieferung der dazugehörigen Baustoffe
• Landesrechtliche Prüfzeichen sowie Abnahme durch den TÜV und BG sind im Preis nicht berücksichtigt
• Statiker- und Architektenkosten
• Kosten für Genehmigungsverfahren
• Änderungen, Ergänzungen oder Forderungen aus behördlichen Auflagen
• Erdungs- oder Blitzschutzmaßnahmen
• Die Montage, die Leitmontage, das Montagewerkzeug und die Inbetriebnahme der Anlage,
sofern diese nicht gesondert im Leitungsumfang aufgeführt sind
• Fundamentanker oder Bodendübel, sofern diese nicht gesondert im Leistungsumfang aufgeführt sind

Seite 13

HIMEL Pelletierung

Montagebedingungen
Wir setzen voraus, dass die Anlage bei Beginn der Arbeiten entsprechend unserer Angaben vorbereitet ist und uns
täglich mindestens 8-10 Arbeitsstunden zur Verfügung steht.
Zu Montagebeginn müssen die Fundamentarbeiten abgeschlossen und die Baustelle für die Lieferfahrzeuge befahrbar sein. Die Montagedauer beträgt eine nach unseren Angaben festgelegte Anzahl an Tagen, eventuell auftretende
Verzögerungen durch Witterungseinflüsse o.ä. sind nicht berücksichtigt. Die Entsorgung des Montageverpackungsund Verbrauchsmaterials, sowie eventueller Materialüberlieferungen müssen bauseits vorgenommen werden.
Im Leitmontagepreis enthalten sind: Sämtliche Kosten für unser Montagepersonal, Auslösung, An- und Abfahrt.

Inbetriebnahme
Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, sollte die Montage abgeschlossen sein und alle Aggregate
elektrisch angeschlossen sein. Am Inbetriebnahme-Termin sollte Ihr Elektriker vor Ort bzw. kurzfristig erreichbar sein.
Folgende Leistungen sind im Leistungspaket enthalten:
• Einmalige An- und Abfahrtskosten
• Programmierung des Computers und der Steuerungen
• Einfahren und Leistungseinstellung der Anlage
Bei zusätzlichen Tätigkeiten durch notwendige Umbauarbeiten oder Aufbauleistungen unseres Monteurs, werden
nach Aufwand Mehrkosten zu einem nach unseren Angaben festgelegten Stundensatz berechnet.

Pelletiersystem für 30 to/h Mischfutter
Seite 14

HIMEL Pelletierung

Bereitstellung Anlagenbau
Für uns kostenlos bereitgestellt werden muss:

















Ausreichend Lagerfläche für die Maschinen und Anlagenbauteile
Ausreichend Baustrom und Baustromverteiler
Ein abschließbarer Raum für die Lagerung unserer Montagewerkzeuge
Abdeckmaterial für bauseits einbetonierte Trichter und Strom für die Werkzeuge
Ein Aufenthaltsraum mit Waschgelegenheit und WC für unsere Monteure
Ein Gabelstapler o.ä. Gerät mit Hubkraft von ca. 5 to mit bedienberechtigter Person zum Abladen der Maschinen
und Anlagenteile vom LKW und für den Materialtransport während der Montage
Hilfskräfte zum Abladen der Maschinen und Anlagenbauteile vom LKW (evtl. mehrere Einzellieferungen)
Falls erforderlich ein Autokran (zeitweise) zur Montageunterstützung
Ein Abfallcontainer für die Entsorgung des Verpackungsmaterials
Montagezeiten unseres Monteurs werden zu einem fest zu vereinbarenden Stundensatz nach Aufwand
zusätzlich brechnet
Reisetage, Warte- und Rüstzeiten, Umbauarbeiten gelten als Arbeitszeit
Kosten für Visa, Impfung und sonstige Gebühren
Gestellung der Unterkünfte für den Monteur nach deutschem Standard
Gestellung von Montagehelfern (Anzahl nach unseren Angaben) über den Zeitraum der Montage.
Ein Teil der Helfer sollte die Qualifikation eines Schlossers oder ähnlichen Berufes besitzen
Ein Elektriker sollte vor Ort sein bzw. kurzfristig erreichbar sein
Lieferung der Schaltschränke für die elektrische Steuerung sowie die Installation der Elektroleitungen
(von den Anschlussklemmen zu den einzelnen Aggregaten)

Pelletpresse mit 2x75 kW Antriebsleistung
Seite 15

We’re not just proud of the years...
Зто не толъко годы, которыми мы гордимся...

Es sind nicht nur die Jahre, auf die wir stolz sind...

Mahl- & Mischsysteme • Getreidesysteme • LAgersysteme • Strohsysteme • Futtermischwagen • Stalltechnik und mehr

HIMEL

Maschinen
Ihr Spezialist für Futter-Aufbereitungs-Systeme

Zentrale:
D-72393 Melchingen
Mittelhofen 11
Tel.: +49 7126 9299 0
Fax: +49 7126 9299 1
verkauf@himel.de

Niederlassung:
D-17089 Weltzin
Lange Str 42a
Tel.: +49 3965 25911 0
Fax: +49 3965 25911 9
Made in Germany


Angebo_Pelletierung.pdf - page 1/16
 
Angebo_Pelletierung.pdf - page 2/16
Angebo_Pelletierung.pdf - page 3/16
Angebo_Pelletierung.pdf - page 4/16
Angebo_Pelletierung.pdf - page 5/16
Angebo_Pelletierung.pdf - page 6/16
 




Télécharger le fichier (PDF)


Angebo_Pelletierung.pdf (PDF, 1.3 Mo)

Télécharger
Formats alternatifs: ZIP



Documents similaires


angebopelletierung
piko tt 2018
trix 2015
viessmann module signalisation 5224
kuehn 2019
markling 2018

Sur le même sujet..