Angebo Pelletierung.pdf


Aperçu du fichier PDF angebopelletierung.pdf - page 4/16

Page 1 2 3 45616



Aperçu texte


HIMEL Pelletierung

Ihr Vertragspartner
Auf dem internationalen Markt der Technik für die Landwirtschaft hat sich HIMEL seit über 65 Jahren einen Namen
gemacht.
Das mittelständische Unternehmen beschäftigt heute weltweit ca. 200 Mitarbeiter. Die Haupt-Produktionsstätte befindet sich im schwäbischen Melchingen südlich von Stuttgart.
HIMEL ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Verkaufs- und Servicestützpunkten in Ländern wie Ungarn, Slowakei, Tschechien, Österreich, Schweiz, Italien, Rumänien, Russland, Ukraine, Kazachstan, Usbekistan, Westafrika
Ghana und Saudi Arabien..
HIMEL hat sich auf dem heimischen und internationalen Markt vor allem in den Bereichen
HIMEL Mahl- & Mischsysteme
HIMEL Getreide- & Lagersysteme
HIMEL Futtermischwagen & Strohsysteme
HIMEL Stalltechnik & Hallenbau
etabliert.
Als weiteres strategisches Standbein wurde im Jahr 2008 die Niederlassung Weltzin eröffnet. Von hier aus werden
mit einem erfahrenen Team Aufträge im Bereich Stalltechnik und Hallenbau durchgeführt.
Alle HIMEL Maschinen werden in einer kostensparenden Systembauweise hergestellt, welche die Konzeption ausgeklügelter, maßgeschneiderter Komplettlösungen für jede Betriebsgröße ebenso erlaubt, wie den Bau von marktgerechten und in hohem Maße kompatiblen Einzelgeräten.
Das HIMEL Team arbeitet heute in projektbezogenen Arbeitsgruppen an vernetzten CAD- und CIM-Arbeitsplätzen.
Das aus motivierten und fachlich kompetenten Mitarbeitern bestehende Team macht aus HIMEL nicht nur einen
Hersteller von Futter- Aufbereitungssystemen, sondern einen kompetenten Partner rund um die Fütterungstechnik.
Über 1000 Referenzbetriebe in ganz Deutschland und weltweit unterstützen diese Aussage. Die Qualität von HIMEL
Produkten belegen Praxistests in Fachzeitschriften, TÜV-Prüfungen, DLG-Prüfungen, das CE-Zeichen und die
Qualitäts- und Umweltmanagement Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 und 14001.
Das traditionelle Familienunternehmen wird seit 1999 von den Söhnen des Firmengründers, Werner und Martin
Hirlinger, weitergeführt. Mit der Firmenübergabe sind zwei kompetente und engagierte Nachfolger an die Spitze des
Unternehmens getreten, die die Position von HIMEL am internationalen Markt auch im neuen Jahrtausend weiter
festigen werden.

Seite 4